Alle Beiträge von Red.

Girlsplaining

Warum haben wir vor dem Wort “Vulva” mehr Angst als vor Voldemort? Müssen wir uns wirklich für unsere Körperbehaarung schämen? Wieso werden im Schulunterricht hauptsächlich männliche Autoren gelesen? Und warum sind die Geschlechterrollen bei Kinderspielzeug immer noch in den 1950er Jahren stecken geblieben?

In ihrer Comic-Kolumne “Girlsplaining” für das Online-Magazin “Broadly” versucht Katja Klengel diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen und erforscht dabei mit Humor und schonungsloser Offenheit auch ihre ganz persönlichen Ängste, Sorgen und vermeintlichen Unzulänglichkeiten – und was es bedeutet, im Jahr 2018 eine Frau zu sein.

“Girlsplaining” versammelt auf 160 Seiten die ersten sechs Episoden der Comic-Kolumne im schicken quadratischen Hardcover.

Girlsplaining Book Cover Girlsplaining
Katja Klengel
Comics
Reprodukt
2018
Gebunden
160
978-3-95640-160-2

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

Als vor acht Jahren Ulli Lusts autobiographischer Comic „Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens“ erschien, wurde er als Meisterwerk gefeiert und mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. In ihrem sensationellen neuen Comic erzählt sie die heftige Geschichte einer ménage à trois, einer utopischen Liebe, die in Besitzanspruch und Gewalt umschlägt, eine Geschichte der sexuellen Obsession, der Geschlechterkonflikte und der Selbstbefreiung – ihre Geschichte.

Ungeschützt, sinnlich, kraftvoll erzählt sie in diesem autobiographischen Comic, wie sie als junge, lebensgierige Anarchistin im Wien der neunziger Jahre eine Zukunft als Künstlerin aufzubauen versucht – und von ihrer Liebe zu zwei Männern: dem zwanzig Jahre älteren „perfekten Gefährten“ Georg, Schauspieler, und dem „perfekten Liebhaber“, dem nigerianischen Lebemann Kimata. Dessen fehlende Aufenthaltsgenehmigung legt, trotz Ullis Bedenken, eine einzige Lösung nahe: Es muss geheiratet werden. Zugleich führt Kimatas Eifersucht immer öfter zu Gewaltausbrüchen, die zunehmend ihr Leben bedrohen …

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein Book Cover Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein
Ulli Lust
Comics
Suhrkamp Verlag
2017
Gebunden
367
978-3-518-46813-5
9783518741849 / B0756JMGT4

Pirouetten

Jeden Morgen dasselbe. Aufstehen, Schlittschuhe packen und ab zur Eissporthalle, während draussen noch alles Nacht ist. Die Wochenenden werden in glitzernden Kostümen bei Wettkämpfen verbracht. Leistung abrufen, lächeln. Und dann alles wieder von vorn. Seit ihrer Kindheit bestimmt Eiskunstlauf den Rhythmus von Tillie Waldens Leben. Doch auf dem Weg ins Erwachsenenalter gerät der strikte Plan ins Wanken: Zwischen allen Erwartungen, die in der Schule, zu Hause und auf dem Eis an sie gestellt werden, setzt sich eine junge Frau durch, die ihre Homosexualität entdeckt und ihre Freiheit zurückerobert.

In dem autobiografischen Comic “Pirouetten” erzählt Tillie Walden von der Suche nach Selbstbestimmung und davon, was es bedeutet, Gewohntes und Vertrautes hinter sich zu lassen.

Pirouetten Book Cover Pirouetten
Tillie Walden
Comics
Reprodukt
2018
Gebunden
400
978-3-95640-161-9

Fürbitten – die Sammlung

Wir haben die vielen einzelnen Posts mit Fürbitten zu einer Sammlung zusammengefasst.
Wer immer will, ist herzlich dazu eingeladen, zu dieser Sammlung beizutragen.


Gott nimm weg die Blindheit, die Dich nicht zu erkennen vermag; nimm weg Furcht, Gefühle von Scham und Schuld, die uns Deine Gegenwart verdunkeln.


Gott, segne die homo- und bisexuellen Kids und Jugendlichen, sowie alle, die in ihrem Coming-Out sind. Lass sie nicht verloren am anderen Ufer stehen.


Führe uns vom Unwirklichen zum Wirklichen
Führe uns von der Dunkelheit ins Licht
Führe uns vom Tod ins Leben.


Du Friedefürst, durchflute alles mit deiner Gegenwart, dass alle lebenszerstörenden Energien sich verwandeln in schöpferische Kreativität, dass wir uns wegen unserer Unterschiedlichkeit nicht mehr bekämpfen, sondern sie feiern als deine unermessliche Vielfalt des Lebens.


Lass Frieden und Versöhnung wachsen kann, in uns, zwischen uns und auf der ganzen Welt, überall wo Unfrieden und Krieg herrscht, in uns selbst, in unseren Beziehungen, zwischen den Geschlechtern, zwischen den verschiedenen sexuellen Ausrichtungen, zwischen den Völkern und Nationen, zwischen der Menschheit und der ganzen Schöpfung.


Lege deinen schützenden Mantel deiner Liebe über unsere Angehörigen, Freundinnen und Freunde. Sei mit ihnen in ihren Dunkelheiten, weite ihre Herzen, wo sie bedrängt sind und eng geworden. Hilf uns, uns gegenseitig Licht zu sein und unseren Schmerz zu teilen und zu lindern.


Christus, dein Licht gehe auf in dieser Welt, nimm du Gestalt an in unserem Leben.
Erleuchte alles, was dunkel ist in uns,was uns beschäftigt und bedrängt, was uns immer wieder hindert zu leben. Trage unseren Schmerz und unsere Angst, verwandle alles in deinem Licht.


Gott, wir denken vor Dir an die Momente, in denen wir uns und andere als eine Einheit erleben. Und tragen unsere Sehnsucht danach vor Dich.
Wir denken an ausgebeutete Menschen und die ausgebeutete Natur, ausgebeutete Frauen. Wir denken an unsere Erfahrungen, wo wir nicht als ganzer Mensch behandelt wurden, sondern wir auf einen Aspekt unseres Menschseins reduziert wurden und dies selbst mit anderen Menschen getan haben.


Herr ich bitte dich für die in Trauer, für die Verletzten und die in Angst.
Ich bitte dich ganz besonders für die Menschen, die beim Anschlag auf das Homosexuellenlokal in London verletzt und getötet wurden. Sei Du bei denjenigen, die jetzt erschüttert und enttäuscht zurückbleiben, hilf du ihnen beim Weiterleben.
Sei auch bei den Leidenden im Kosovo.
Stellvertretend sind SIE Erinnerung und Mahnung an diejenigen, die in Angst sind, die auf der Flucht sind, gefoltert und getötet werden.
Du bist der Erlöser aller Menschen. Ich bitte dich für deine Gnade, sei du religionsunabhängig, bei allen, die dich benötigen, die verzagt sind und traurig. Begleite du sie auf ihren Wegen, öffne du ihnen die Augen, dass sie deine Gegenwart erkennen und kehre bei ihnen ein.
(2004)


Ach Gott, jeder Mangel an Liebe führt zu Intoleranz, jedes Beharren auf Bibelbuchstaben zu Überheblichkeit – solches hat Dich ans Kreuz gebracht, solches ist unser tägliches Kreuz. Schenke uns aus österlicher Hoffnung die Kraft durchzuhalten und mutig unsern Weg zu gehen.


Heilige Geisteskraft, wir leiden darunter, dass Buchstabenfrömmigkeit und Besserwisserei der einen, das Leben von andern einschränkt – komm heiliger Geist, erneuere unser Leben aus Deiner Kraft der Liebe und der Phantasie.


Guter Gott, wir danken Dir, dass wir alle den Datums-Wechsel unbeschadet überstehen konnten. Hilf uns, unseren Traum wahr werden zu lassen, nämlich dass dieser Wechsel auch ein Übergang in ein neues Zeitalter ist. Ein Zeitalter, in dem wir alle uns mit Liebe und Achtung begegnen, wo unsere Homo-, Bi- oder Heterosexualität nur noch ein Aspekt unserer Persönlichkeit ist.


Herr, unser Gott,
du hast uns geschaffen
und lenkst unser Leben wieder hin zu dir.
Wir bitten dich:
Lass uns einander verbunden bleiben
und lass uns stets um die Kraft wissen,
die uns eine Gemeinschaft geben kann,
in der der Geist deines Sohnes weiterlebt.


Als Mitläufer in der Masse, sind wir leicht zum Bösen bereit.
Lass uns den Mut finden, das Böse zu entmachten und das Gute mit anderen zu teilen.
Manuela Lercher


Gütiger Gott
Durch Jesus Christus hast Du uns vor zweitausend Jahren eine Vision Deines Gottesreiches gesandt, in dem Frieden, Gerechtigkeit und Liebe walten.
Hilf uns gegen Hass und Rache anzulieben und arbeiten für eine gerechtere Gesellschaft, für mitmenschliche Solidarität und für eine ausgewogene Weltwirtschaft, damit nicht aus Hunger und Leid Hass und Terror erwachsen.
Schütze die Menschen überall auf der Welt, die den Frieden herbeisehnen und Deiner Vision Wirklichkeit verleihen.

Herr erbarme Dich.


Wir bitten für uns
Bewahre uns vor unüberlegten Schuldzuweisungen, vor Rachegefühlen, unseligen Polarisierungen und der Diabolisierung einer ganzen Religionsgemeinschaft.
Halte unser Mitgefühl wach, wo uns Sensationslust droht.

Herr erbarme Dich


Wir verbinden uns mit den Hinterbliebenen – den Verwandten und FreundInnen der Opfer:
Mit der Mutter, die um ihren vermissten Sohn weint, mit dem fassungslosen Kind, das von seiner alleinerziehenden Mutter am Dienstagmorgen in die Kindergrippe gebracht und nicht wieder abgeholt wurde, mit der jungen Frau, die sämtliche Spitäler nach ihrem Verlobten abgesucht hat, mit dem Mann dessen Freund nicht mehr nach Hause kam..
Gott sei Du ihnen nah, in ihrem namenlosen Schmerz.

Herr erbarme Dich


Für alle Menschen auf dieser Welt,
dass sie Deine Liebe erfahren,
dass sie sich nicht verschliessen,
dass sie nicht ihren Blick verdecken und Bedürftigen helfen,
dass sie auch den homo- und bisexuellen Kids eine Chance geben.
Amen.


Gott,
Du kennst uns Menschen,
du kennst unsere Rangeleien, einen guten Platz zu ergattern.
Wir hören das Evangelium und überdenken unser Leben.
Wir bitten dich um deine Hilfe.
Gib uns den rechten Blick dafür, was den Wert unseres Lebens ausmacht.

Wir denken auch an die Menschen,
die immer wieder an den Rand,
ans untere Ende geschoben werden:
Arbeitslose, Schwule, kinderreiche Familien, Versager …
Lass uns erkennen,
wie wir in rechter Weise einander begegnen können.

Wir Menschen entwickeln uns im Dialog,
in der Auseinandersetzung mit unseren Mitmenschen.
Stärke uns in der Achtung voreinander.


Ich bitte dich, mein Herr,
Dass die Kirche, deinem Beispiel folgend, mich in ihre Arme nimmt.
Ich bitte dich, mein Herr,
dass ich meinen inneren Friede finden kann.
Ich bitte dich, meine Herr,
dass ich mein Schwulsein in deinem Sinne Leben kann.
Ich bitte dich, mein Herr,
mir meine Sünden zu verzeihen.
Ich bitte dich, mein Herr,
mir den Weg zu zeigen, der zu Dir führt.
Ich bitte dich mein Herr,
der Menschheit zu helfen.
Ich biete dir mein Herr,
meinen Körper und meine Seele,
nur ein Zeichen von Dir, mein Herr, und ich will dein sein.
(William)


Wir bitten dich für die Zukunft unserer Kirche. Herr, schenke den Jugendlichen deinen Geist, der sie stark macht im Glauben an dich und deine Kirche. schenke ihnen auch die Kraft deines Geistes, dass sie fest zu ihrem Glauben stehen und nicht verspottet oder ausgelacht werden.
(Timo)


Herr, schon seit 40 Jahren lenkst du nun mein Leben. Vieles habe ich aus Unachtsamkeit, Eitelkeit, Falschheit und Zorn missachtet. Du hast mich nun bestraft in dem du mir aufzeigtest wo meine Grenzen liegen, wo mein Weg sich befindet. Meine Mutter ist deinen Armen, meine Grossmutter ist deinen Armen. Aber Herr, nimm mir nicht dass, was mir am meisten bedeutet. Zeig mir den Weg zurück zu meiner Frau. Ich bitte dich um deine Barmherzigkeit so gelobe ich treu nach dein Werten zu leben, denn ich habe gesündigt und bekenne mich schuldig.
(Enrico, via E-Mail)


Bitte gib mir den Glauben an mich selbst zurück. Stärke mich für mein weiteres Leben und zeige mir den richtigen Weg. Hilf mir, deine Zeichen zu erkennen. Gib mir Kraft, Hoffnung und Zuversicht. Laß mich mein eigenes Glück erkennen.
(Maria, via E-Mail)

Heiner Geißler

Es gibt Geld wie Heu, es ist bloss in den Händen der falschen Leute!

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Wissen ist Macht. Unwissen ist Ohnmacht!

Von 100 Menschen sterben 100. Der Tod ist total demokratisch. Er packt den Josef Ackermann genauso wie den Arbeiter von der Müllabfuhr.

Heiner Geißler, Deutscher Politiker 1930 – 2017

Quelle: u.a. GuteZitate

Coming Out to Truth

Aus dem Vorwort:

Ich muss euch etwas von mir erzählen. Es ist etwas, was euch (zuerst) nicht viel Freude machen wird. Ich bin lesbisch. Da ich weiss, dass dies ein Schock für manche von euch ist (es war ein Schock für mich!), möchte ich die ganze Situation in den folgenden Seiten erklären. Ich bin nicht von heute auf morgen zu der Erkenntnis gekommen, dass ich lesbisch bin. Es hat viele Wochen gedauert, Wochen von Kampf, aber auch Wochen von Freisetzung. Ich arbeite mich am besten durch Dinge, indem ich sie niederschreibe. Dies ist Teil meiner Niederschrift und ich hoffe, dass sie euch dieselbe Klarheit gibt, wie sie mir gegeben hat.

COTT – Anette Seiler – Mobi für Kindle (Amazon-Familie)

COTT – Anette Seiler – EPUB für die meisten E-Readers (Tolino, Sony, Kobo u.s.w.)

Coming Out to Truth Book Cover Coming Out to Truth
Anette Seiler
Coming Out
Eigenverlag
1998 / 2011
EBook

Eine Woche für die Ewigkeit

Sie kennen sich nur flüchtig, bis sie sich eines Nachts zufällig in einem Club in San Francisco begegnen: Mark, der sich gerade völlig umsonst zum Affen gemacht hat, um seinen besten Freund zu beeindrucken – und Kate, die vor dem Mädchen ihrer Träume weggelaufen ist. Verloren im Chaos ihrer Gefühle beschließen die beiden, von nun an zusammenzuhalten. Gemeinsam stürzen sie sich ins kunterbunte Getümmel der Pride Week und lernen zwischen wilden Partys und Liebeskummer, was wahre Freundschaft bedeutet.

Eine Woche für die Ewigkeit Book Cover Eine Woche für die Ewigkeit
Nina LaCour, David Levithan
Junge Leute
Carlsen
2017
Gebunden
288
978-3-551-58362-8
9783646929027 / B01N670Z59

Wir sind unsichtbar

Dass Valeska Mädchen liebt, ist kein Geheimnis. Ihre Familie und ihre Freunde wissen es, inzwischen sogar die ganze Klasse. Nun fehlt Valeska nur noch eins zum Glück: eine Freundin. Als sie Inken kennenlernt, scheint ihr Traum wahr zu werden. Denn aus einem Kuss beim Flaschendrehen wird mehr – echte Liebe. Doch Inken will ihre Beziehung um jeden Preis verbergen. Wovor fürchtet sie sich so sehr?Sie kribbelt wunderbar. Sie lässt den Himmel noch blauer aussehen. Sie gibt einem das Gefühl, Berge versetzen zu können – die erste Liebe! Und Valeska könnte ganze Gebirge verrücken! Nicht so Inken, ihre neue feste Freundin. Nicht mal einen kleinen Stein möchte sie ins Rollen bringen, denn niemand soll wissen, dass Inken lesbisch ist. Ihre Liebe soll unsichtbar bleiben. Um Inken zuliebe die Beziehung geheim zu halten, verstrickt sich Valeska immer mehr in Lügen, bis sie eine Entscheidung treffen muss: für oder gegen Inken.

Wir sind unsichtbar Book Cover Wir sind unsichtbar
Maike Stein
Junge Leute
Oetinger
2015
Taschenbuch
192
978-3841503091
9783864180286 / B00Y2WJ1KW

Unser Platz in dieser Welt

Was, wenn es ein Mädchen ist, das dein Herz höherschlagen lässt?

Freunde finden. Irgendwo dazugehören. Sich verlieben. Ganz normale Wünsche für ein 16-jähriges Mädchen. Aber nicht für Marie, die seit Jahren unter den Angriffen ihrer Mitschüler leidet und die Hoffnung, sich weniger einsam zu fühlen, längst aufgegeben hat. Stattdessen findet sie Zuflucht in ihren Büchern.
Als sie eines Abends jedoch ausgerechnet Gwen, das Mädchen mit den blonden Locken und den traurigen Augen, trifft, will sie sich nicht länger verstecken. Es dauert nicht lange, bis sich zwischen den beiden eine innige Freundschaft entwickelt.
Zum ersten Mal in ihrem Leben ist Marie glücklich. Alles scheint perfekt. Wäre da nicht ihr Herz, das jedes Mal verrücktspielt, wenn sie in Gwens Nähe ist. Überfordert von ihren Gefühlen, droht die Freundschaft zu zerbrechen.

Eine Geschichte über die erste grosse Liebe und die Suche nach sich selbst.

Unser Platz in dieser Welt Book Cover Unser Platz in dieser Welt
Luisa Strunk
Junge Leute
Books on Demand
2018
Taschenbuch
444
978-3-7528-3607-3
nn / B07CLN8BKH