Archiv der Kategorie: Medienliste

Bücher und Videos aus unserer Sammlung

Poppy Jenkins liebt das Leben

Poppy Jenkins ist die gute Seele von Wells, einem zauberhaften Dorf in Wales. Sie hat einen herumstreunenden Hund, eine kleine Schwester mit Flausen im Kopf und liebevolle Eltern. Es gibt allerdings eine Sache, die nicht ganz so rund läuft. Im verschlafenen Wells sind die Aussichten auf eine Romanze für Poppy nicht rosig. Sie ist die einzige lesbische Frau im Ort, und ihr letzter Kuss ist ewig her. Dafür lebt sie ein ansonsten ruhiges und zufriedenes Leben.

Bis eines Tages ein teurer Sportwagen ins Dorf rauscht. Hinter dem Steuer sitzt die letzte Person, die Poppy sehen möchte: Rosalyn Thorne, ehemals Poppys beste Freundin. Doch eines Tages verließ sie Wells und ließ Poppy ohne jede Erklärung zurück. Jetzt ist die erfolgreiche Geschäftsfrau wieder da. Um neue Unruhe zu stiften, vor allem in Poppys Herz.

Werden die beiden alten Freundinnen sich versöhnen und wieder näherkommen?

Poppy Jenkins liebt das Leben Book Cover Poppy Jenkins liebt das Leben
Clare Ashton
Belletristik Lesben
Ylva Verlag
2019
Taschenbuch
308
978-3963241901
9783963241925 / B07QR5243Y

Nennt mich Nathan

Lilas Kindheit ist perfekt bis zu dem Tag, an dem ihr Körper ihr und der ganzen Welt die ersten unmissverständlichen Zeichen sendet, dass sie zur Frau wird. Denn Lila ist die einzige, die weiss, dass sie in Wirklichkeit ein Junge ist. Ihre »weibliche Identität«, diesen Fremdkörper, kann sie nicht akzeptieren. Mit sechzehn Jahren entscheidet Lila sich, Nathan zu werden. Mit der unerschütterlichen Unterstützung seiner Familie, seiner Freunde und Lehrer und mit unzähligen Testosteronspritzen nimmt Nathan die Herausforderung an, die genetische Lotterie des Lebens zu korrigieren, um endlich er selbst zu sein.

Eine einfühlsame, fiktive Biographie, die auf einer wahren Geschichte basiert.

Nennt mich Nathan Book Cover Nennt mich Nathan
Catherine Castro, Quentin Zuttion
Comics
Splitter Verlag
2019
Gebunden
144
978-3-96219-305-8
978-3-96219-642-4

Boy Erased – Der verlorene Sohn

DER VERLORENE SOHN erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (Lucas Hedges), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter (Nicole Kidman) begleitet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes (Joel Edgerton) ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet.

Basierend auf dem gefeierten, autobiografischen Roman Boy Erased von Garrard Conley, erzählt das starbesetzte Drama eindrucksvoll von den erschütternden Zuständen im Bible Belt der USA. Und vom mutigen Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben.

Boy Erased - Der verlorene Sohn Book Cover Boy Erased - Der verlorene Sohn
Videos, Filme
Universal Pictures Germany GmbH
2019
DVD & Blue-ray
Joel Edgerton
Lucas Hedges, Nicole Kidman, Russell Crowe, Joel Edgerton, Joe Alwyn
5053083181307 (DVD) 5053083181321 (Blue-ray)

Beziehung ausgeschlossen

Floristin Ashley Gaines liebt ihren kleinen Blumenladen, in dem sie wunderschöne Brautsträuße und Dekorationen für andere freudige Anlässe kreiert. Ihr Liebesleben ist hingegen weniger erfreulich, denn Ashley versteckt ihre sexuelle Orientierung lieber, anstatt erneut ihr Herz zu riskieren.

Sasha Peterson, der die örtliche Bäckerei gehört, hat ebenfalls noch nicht das perfekte Rezept für eine glückliche Beziehung gefunden. Ihre süssen Kreationen lassen ihr ohnehin keine Zeit für ein Privatleben.

Doch als die erste lesbische Hochzeit in ihrer Kleinstadt die beiden zur Zusammenarbeit zwingt, stellen Ashley und Sasha fest, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie dachten.

Bei Tortenschlachten, Walzertänzen und einem Junggesellinnenabschied auf einer traumhaften Insel kommen sie einander langsam näher. Bald muss sich Ashley eingestehen, dass nicht nur Sashas kulinarische Kunstwerke sie in Versuchung führen.

Beziehung ausgeschlossen ist ein lesbischer Liebesroman mit Happy End. Buch 2 der Fair Oaks Serie ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von Band 1 (Perfect Rhythm – Herzen im Einklang) gelesen werden.

Beziehung ausgeschlossen Book Cover Beziehung ausgeschlossen
Fair Oaks Serie
JAE
Belletristik Lesben
Ylva Publishing
2019
Taschenbuch
323
978-3-96324-218-2
978-3-96324-220-5

Und mittendrin ich

Wenn du dir etwas wünschst, das du noch nie hattest, musst du etwas tun, das du noch nie getan hast …

Was wäre, wenn … dein Äusseres das genaue Gegenteil deines Inneren wäre? Was, wenn du deine Sehnsucht einfach nicht mehr länger geheim halten könntest? Würdest du dann den Mut haben, du selbst zu sein? Bisher hat sich der 12-jährige Grayson in der Schule unsichtbar gemacht und zu Hause in seinen eigenen wunderschönen Träumen verloren. Doch nach und nach flattert Graysons wahres Selbst immer stärker in seiner Brust. Als eine unerwartete Freundschaft und ein verständnisvoller Lehrer Grayson ermutigen, ins Rampenlicht zu treten, findet Grayson endlich einen Weg, ihre Flügel auch im wahren Leben zu entfalten.

Und mittendrin ich Book Cover Und mittendrin ich
Ami Polonsky
Transgender
cbj
2019
Gebunden
300
978-3-570-16519-5
9783641114367 / B07K26CBD7

Ja heißt ja und …

Wie kann man nach der „MeToo-Debatte“ noch über Lust, Macht und Gleichheit denken und sprechen? Für Bestseller-Autorin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat die Debatte vor allem eines gezeigt: Es ist ein Gespräch über Missbrauch und Sexualität entstanden, das nicht wieder abgebrochen werden kann. Denn die Fragen bleiben: Welche Bilder und Begriffe prägen unsere Vorstellungen von Lust und Unlust? Wie lässt sich Gewalt entlarven und verhindern? Wie bilden sich die Strukturen und Normen, in die Männer und Frauen und alle dazwischen passen müssen? Was wird verschwiegen, wer muss ohnmächtig bleiben? Wie lassen sich Lust und Sexualität in ihrer Vielfalt ermöglichen – ohne Vereindeutigung? Indem sie eigene Erfahrungen, soziale Gewohnheiten, Musik und Literatur befragt, zeigt Carolin Emcke, wie kompliziert das Verhältnis von Sexualität und Wahrheit immer noch ist.

Ja heißt ja und ... Book Cover Ja heißt ja und ...
Carolin Emcke
Philosophisches
Fischer S.
2019
Fester Einband
112
978-3-10-397462-1
978-3-10-491121-2 / B07L4FJ52T

Stehaufmännchen

Afrika vor sechs Millionen Jahren. Grüner Urwald weicht der Savanne, und die Affen beschliessen: „Runter vom Baum!“ Aber auf dem Boden der Tatsachen wächst mit dem aufrechten Gang das Gehirn, und Flop, der Australopithecus, denkt den ersten bewussten Gedanken der Menschheit: „Ach du Scheisse..“

Er behält recht, denn egal, ob Homo Habilis Faustkeile kloppt oder Homo Erectus mit Feuer zündelt, jeder neue Handgriff führt tiefer ins Desaster! Und gerade als die Männchen anfangen, Gammelfleisch zu fressen, und sich als Herren der Welt fühlen, beschliessen die Weibchen, ihren Eisprung zu verstecken, so dass beim Balzen keiner mehr weiss, woran er ist. Flop stört’s nicht weiter, er steht ohnehin mehr auf den stämmigen Homo Robustus, der mit seiner Horde friedlich in der Steppe grast.

Aber „friedlich“ hat die Hominisation offenbar nicht im Programm. Genauso wenig wie „Zurück auf die Bäume!“. Trotzdem beschliesst Flop, sich mutig der Evolution entgegenzustellen.

Hat nicht geklappt, wie wir heute wissen. Aber den Versuch war es wert.

Stehaufmännchen Book Cover Stehaufmännchen
Ralf König
Comics
Rowohlt Buchverlag
2019
Gebunden
192
978-3-498-03581-5
9783644001671 / B07KPVKL7F

Der Wendepunkt: Ein Lebensbericht

Eine der schönsten Autobiographien des 20. Jahrhunderts

„Was für eine Geschichte ist es denn, die ich zu erzählen habe? Die Geschichte eines Intellektuellen zwischen zwei Weltkriegen, eines Mannes also, der die entscheidenden Lebensjahre in einem sozialen und geistigen Vakuum verbringen musste: innig – aber erfolglos – darum bemüht, den Anschluß an irgendeine Gesellschaft zu finden, sich irgendeiner Ordnung einzufügen: immer schweifend, immer ruhelos, umgetrieben, immer auf der Suche …“

Klaus Manns Erinnerung ist der Spiegel eines ungewöhnlichen Lebens – und eine glänzend geschriebene Schilderung von Zeit- und Kulturgeschichte.

Mit Textvarianten und Entwürfen im Anhang herausgegeben und mit einem Nachwort von Fredric Kroll

Der Wendepunkt Book Cover Der Wendepunkt
Klaus Mann,
Biographisches
Rowohlt Taschenbuch
2019
Taschenbuch
896
978-3-499-27649-1
978-3-644-40557-8 / B07KPWYCBJ

Luft

MANJA (17) wohnt in einer Hochhaussiedlung am Rande der Stadt. Als ihr im Wald die Rebellin LOUK (17) auf der Flucht vor Jägern in die Arme stürzt, ist dies der Beginn einer ersten großen Liebe. Keine Lügen, keine Spuren, keine Angst – das ist Louks Credo. Und Manja folgt ihr in stiller Hingabe.

Als Manja jedoch erkennt, dass sich hinter Louks Idealismus eine tiefe Wunde verbirgt, die der Verlust ihrer Mutter hinterlassen hat, hilft sie ihr dabei, Abschied von der Vergangenheit zu nehmen – und lernt dabei selbst, loszulassen.

LUFT ist ein filmisches Gedicht auf die Freiheit der Liebe und die Reinheit des Herzens.

Luft Book Cover Luft
Videos, Filme: Lesben
Pro-Fun Media
2019
DVD
Anatol Schuster
Paula Hüttisch, Lara Feith, Matthias Neukirch, Thomas Di Bernardo, Franziska Rieck, Murat Seven, Jakob D'Aprile
4031846012113

Endlich ich

Ein transsexueller Pfarrer auf dem Weg zu sich selbst

Als Sebastian Wolfrum an einem Sonntag im Oktober 2017 vor der versammelten Gemeinde erklärt, dass er sich seit Kindertagen im falschen Körper fühlt und fortan als Mann leben wird, sorgt die Nachricht deutschlandweit für Schlagzeilen. An diesem Sonntag wird der kleinen fränkischen Gemeinde bewusst, dass Ihr keine Pfarrerin, sondern ein Pfarrer vorsteht. Doch was Gemeinde und Presse überrascht, ist für Sebastian Wolfrum nur der konsequente letzte Schritt einer lebenslangen Auseinandersetzung mit sich selbst, dem eigenen Körper und Gott.

In seinem Buch schreibt Wolfrum einfühlsam und mitreissend von seinem Leben als Mann in einem Frauenkörper und darüber, was es bedeutet, als Teil der protestantischen Kirche mit dem gottgegebenen Körper zu hadern.

Endlich ich Book Cover Endlich ich
Sebastian Wolfrum
Transgender
Claudius
2019
Taschenbuch
160
978-3-532-62833-1
978-3-532-60046-7 / B07L5PBB99