Archiv der Kategorie: Medienliste

Bücher und Videos aus unserer Sammlung

Stehaufmännchen

Ralf König: StehaufmännchenAfrika vor sechs Millionen Jahren. Grüner Urwald weicht der Savanne, und die Affen beschliessen: „Runter vom Baum!“ Aber auf dem Boden der Tatsachen wächst mit dem aufrechten Gang das Gehirn, und Flop, der Australopithecus, denkt den ersten bewussten Gedanken der Menschheit: „Ach du Scheisse..“

Er behält recht, denn egal, ob Homo Habilis Faustkeile kloppt oder Homo Erectus mit Feuer zündelt, jeder neue Handgriff führt tiefer ins Desaster! Und gerade als die Männchen anfangen, Gammelfleisch zu fressen, und sich als Herren der Welt fühlen, beschliessen die Weibchen, ihren Eisprung zu verstecken, sodass beim Balzen keiner mehr weiss, woran er ist. Flop stört’s nicht weiter, er steht ohnehin mehr auf den stämmigen Homo Robustus, der mit seiner Horde friedlich in der Steppe grast.

Aber „friedlich“ hat die Hominisation offenbar nicht im Programm. Genauso wenig wie „Zurück auf die Bäume!“. Trotzdem beschliesst Flop, sich mutig der Evolution entgegenzustellen.

Hat nicht geklappt, wie wir heute wissen. Aber den Versuch war es wert.  

Titel: Stehaufmännchen
Autor_In: Ralf König
Genre: Comics
Verlag: Rowohlt Buchverlag 2019
Format: Gebunden 192 Seiten
ISBN: 978-3-498-03581-5
EAN/ASIN E-Book: 9783644001671 / B07KPVKL7F

Der Wendepunkt: Ein Lebensbericht

Der WendepunktEine der schönsten Autobiografien des 20. Jahrhunderts

„Was für eine Geschichte ist es denn, die ich zu erzählen habe? Die Geschichte eines Intellektuellen zwischen zwei Weltkriegen, eines Mannes also, der die entscheidenden Lebensjahre in einem sozialen und geistigen Vakuum verbringen musste: innig – aber erfolglos – darum bemüht, den Anschluss an irgendeine Gesellschaft zu finden, sich irgendeiner Ordnung einzufügen: immer schweifend, immer ruhelos, umgetrieben, immer auf der Suche …“

Klaus Manns Erinnerung ist der Spiegel eines ungewöhnlichen Lebens – und eine glänzend geschriebene Schilderung von Zeit- und Kulturgeschichte.

Mit Textvarianten und Entwürfen im Anhang herausgegeben und mit einem Nachwort von Fredric Kroll  

Titel: Der Wendepunkt: Ein Lebensbericht
Autor_In: Klaus Mann,
Genre: Biographisches
Verlag: Rowohlt Taschenbuch 2019
Format: Taschenbuch 896 Seiten
ISBN: 978-3-499-27649-1
EAN/ASIN E-Book: 978-3-644-40557-8 / B07KPWYCBJ

Luft

LuftMANJA (17) wohnt in einer Hochhaussiedlung am Rande der Stadt. Als ihr im Wald die Rebellin LOUK (17) auf der Flucht vor Jägern in die Arme stürzt, ist dies der Beginn einer ersten grossen Liebe. Keine Lügen, keine Spuren, keine Angst – das ist Louks Credo. Und Manja folgt ihr in stiller Hingabe.

Als Manja jedoch erkennt, dass sich hinter Louks Idealismus eine tiefe Wunde verbirgt, die der Verlust ihrer Mutter hinterlassen hat, hilft sie ihr dabei, Abschied von der Vergangenheit zu nehmen – und lernt dabei selbst, loszulassen.

LUFT ist ein filmisches Gedicht auf die Freiheit der Liebe und die Reinheit des Herzens.

Titel: Luft
Genre: Videos, Filme: Lesben
Regie: Anatol Schuster
Darsteller: Paula Hüttisch, Lara Feith, Matthias Neukirch, Thomas Di Bernardo, Franziska Rieck, Murat Seven, Jakob D'Aprile
Verlag: Pro-Fun Media 2019
EAN/ASIN Video: 4031846012113

Endlich ich

Ein transsexueller Pfarrer auf dem Weg zu sich selbst

Endlich ichAls Sebastian Wolfrum an einem Sonntag im Oktober 2017 vor der versammelten Gemeinde erklärt, dass er sich seit Kindertagen im falschen Körper fühlt und fortan als Mann leben wird, sorgt die Nachricht deutschlandweit für Schlagzeilen. An diesem Sonntag wird der kleinen fränkischen Gemeinde bewusst, dass Ihr keine Pfarrerin, sondern ein Pfarrer vorsteht. Doch was Gemeinde und Presse überrascht, ist für Sebastian Wolfrum nur der konsequente letzte Schritt einer lebenslangen Auseinandersetzung mit sich selbst, dem eigenen Körper und Gott.

In seinem Buch schreibt Wolfrum einfühlsam und mitreissend von seinem Leben als Mann in einem Frauenkörper und darüber, was es bedeutet, als Teil der protestantischen Kirche mit dem gottgegebenen Körper zu hadern.

Titel: Endlich ich
Ein transsexueller Pfarrer auf dem Weg zu sich selbst
Autor_In: Sebastian Wolfrum
Genre: Transgender
Verlag: Claudius 2019
Format: Taschenbuch 160 Seiten
ISBN: 978-3-532-62833-1
EAN/ASIN E-Book: 978-3-532-60046-7 / B07L5PBB99

My beloved Saki

My beloved SakiAzusa bekommt eine jüngere Stiefschwester, nachdem ihre Mutter ein zweites Mal heiratet. Zunächst verhält Saki sich Azusa gegenüber sehr abweisend, doch nach einer Weile gewöhnt sie sich an die neue Familienkonstellation. Sie beginnt, sich ihr zu öffnen.
Fumie Akuta erzählt diese und fünf weitere zarte Kurzgeschichten über Mädchen, die sich zum ersten Mal in ein anderes Mädchen verlieben, und lernen, alle damit verbundenen Unsicherheiten zu bewältigen …

Dieses Büchlein wird Leuten gefallen, die Mangas und süss-romantische Liebesgeschichten zwischen Mädchen mögen. 

Titel: My beloved Saki
Autor_In: Fumie Akuta
Genre: Comics
Verlag: TOKYOPOP GmbH 2019
Format: Taschenbuch 212 Seiten
ISBN: 978-3-8420-4893-5

Familie: Das sind wir!

Famile:das sind wir!Was ist eine Familie? Was macht sie aus und wozu ist sie eigentlich gut? Dieses Buch zeigt die vielfältigen Formen, die eine Familie haben, kann und erklärt, dass jede Art von Familie ganz normal ist!

Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Themen: Familien, Vielfalt

Titel: Familie: Das sind wir!
Autor_In: Felicity Brooks, Mar Ferrero
Genre: Junge Leute
Verlag: Usborne Publishing 2019
Format: 32 Seiten
ISBN: 978-1-78941-042-6

Regenbogenfamilien: Ein Handbuch

Regenbogenfamilien„Aber ein Kind braucht doch eine Mutter und einen Vater!“ Auch wenn solche Sätze noch immer aus konservativen Kreisen kommen, hat diese traditionell – verklärte Vorstellung reichlich wenig mit den Lebensrealitäten vieler Familien zu tun. Seit langem unterliegt der Begriff „Familie“ einem Wandel. Regenbogenfamilien – Familien, in denen mindestens ein Elternteil sich als lesbisch, schwul, queer oder trans definiert – werden immer selbstverständlicher. Doch ob als Paar , alleinerziehend oder in Patchwork- oder Wahlfamilien lebend, Lesben, Schwule und transidentische Menschen sehen sich mit vielen Hürden konfrontiert auf ihrem Weg vom Kinderwunsch zum Familienleben. Stephanie Gerlach steht all jenen mit Rat und Tat zur Seite, die sich für ein Leben mit Kindern entscheiden, und gewährt in zahlreichen Interviews mit Menschen, die in „alternativen“ Familien leben, einen Einblick in die Lebensrealitäten heutiger Beziehungskonstellationen. Übersichtlich gegliederte Kapitel liefern praktische Hilfestellungen und Tipps und bieten Antworten auf häufig gestellte Fragen im juristischen als auch gesellschaftspolitischen Bereich. Vor allem beweist „Regenbogenfamilien – ein Handbuch“ eins: Lesbisch – schwules Familienleben ist genauso vielfältig und dynamisch, wie moderne Familien heute sind.

Titel: Regenbogenfamilien: Ein Handbuch
Autor_In: Stephanie Gerlach
Genre: Eltern und Kinder
Verlag: Querverlag 2016
Format: Taschenbuch 382 Seiten
ISBN: 978-3-89656-184-8
EAN/ASIN E-Book: 9783896565761 / B00NFL3EG8

Aufzeichnungen eines Krokodils

Aufzeichnungen eines KrokodilsWer bestimmt, wer wir sind, wie wir leben und wen wir lieben?

Lazi studiert in den 1980er-Jahren, kurz nach Aufhebung des Kriegsrechts, an der Top-Uni Taiwans in Taipeh. Was für ein Ort! Die Gedanken sind kühn, die Liebe ist obsessiv, aber dann überschreitet Lazi in ihrer Beziehung zur älteren Shui Ling eine Grenze zu viel. Sie sucht Zerstreuung bei ihren Freunden, einer exzentrisch-bunten Schar von Aussenseitern, aber sie erzeugen nur noch mehr Reibung. Und dann steht auch noch ein als Mensch getarntes Krokodil vor Lazis Tür, schüchtern, aber scharfsinnig und sehr überzeugend, und es entflammt Lazi mit einer umstürzlerischen Idee.

Titel: Aufzeichnungen eines Krokodils
Autor_In: Miaojin Qiu
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Dtv 2019
Format: gebunden 284 Seiten
ISBN: 978-3-423-28988-7
EAN/ASIN E-Book: 9783423434539 / B07D2XKXHL

Sexuelle Orientierung

in Psychotherapie und Beratung

Sexuelle OrientierungSchwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung – die wesentlichen Punkte für die Praxis

Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.

Affirmative Therapie kann mehr als „Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!“

Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die grösste Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.

Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung

Titel: Sexuelle Orientierung
in Psychotherapie und Beratung
Autor_In: Margret Göth, Ralph Kohn
Genre: Homosexualität allgemein
Verlag: Springer 2014
Format: Taschenbuch 185 Seiten
ISBN: 978-3-642-37307-7
EAN/ASIN E-Book: 9783642373084 / B00R3EHRNY

Wahre Helden

Nicht kaputt, nur angeknackst

Wahre Helden: Nicht kaputt, nur angeknackstAls Svea mitten im Abitur die Schule wechseln und zu ihrer grossen Schwester in eine Wohngemeinschaft ziehen muss, ist sie zunächst wenig begeistert. Doch schnell stellt sie fest, dass ihr neues Leben gar nicht so schrecklich wie befürchtet ist. Jona, einer ihrer neuen Mitbewohner, hat Riesenpotenzial, ein bester Freund zu werden, und Nik, der sich auf der Strasse durchschlägt, sorgt ebenfalls für reichlich Chaos an Sveas Gefühlsfront. Aber sowohl Jona als auch Nik haben Geheimnisse, die die Freundschaft der drei auf eine harte Probe stellen …

Mit Sarkasmus und (Galgen-)Humor, Freundschaft und Liebe versuchen Svea, Jona und Nik gemeinsam ihren Platz im Leben zu finden und erkennen, dass Erwachsenwerden nicht von alleine passiert, Akzeptanz ein Geschenk ist, Vertrauen dagegen manchmal harte Arbeit, und dass Familie nicht nur aus Blutsverwandtschaft besteht.    

Titel: Wahre Helden
Nicht kaputt, nur angeknackst
Autor_In: Nadine Erdmann
Genre: Junge Leute
Verlag: Angelwing Verlag 2018
Format: Paperback 295 Seiten
ISBN: 978-3-96261-057-9
EAN/ASIN E-Book: 9783962610586 / B07GTPVMQZ