Feed: Aufbruch

Der aufbruch ist eine unabhängige Zeitschrift für Religion und Gesellschaft. Er interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht.

  • Hungersnot und Kriegsmaterialexporte
    von Heinrich Frei am 21. Februar 2019 um 9:10

    Hunderttausende von Kindern leiden im Jemen aufgrund des andauernden Konflikts unter einer Hungersnot. Eine Zwölfjährige, die zehn Kilogramm wiegt, hat nur noch Haut und Knochen. Die Schweiz unterstützt den Krieg in Jemen durch Waffenlieferungen&nbs […]

  • Scherbenhaufen in Riehen
    von Xaver Pfister am 7. Februar 2019 um 9:10

    Ein Priester, der wegen seines sexuellen Missbrauchs eine Pfarrei spaltet, Tatsachen verschweigt und dann das Handtuch wirft. Wie kam es dazu? Wer trägt die Verantwortung? […]

  • Der Bischof macht es sich zu einfach
    von redaktion.basel@aufbruch.ch (Wolf Südbeck-Baur) am 31. Januar 2019 um 9:16

    Der Basler Bischof Felix Gmür hat im Fall der gescheiterten Pfarrwahl in Riehen seine Sorgfaltspflichten verletzt. Zu dieser Überzeugung kommt, wer der Perspektive der Opfer pädophiler Übergriffe grösseres Gewicht beimisst als der Resozialisierung eines vorbestraften Priesters. Eine zweite Chance sieht anders aus. […]

  • Kein Umdenken
    von Udo Rauchfleisch am 21. Januar 2019 um 9:30

    In Sachen sexueller Missbrauch hat die katholische Kirche nach wie vor keine Einsicht in die Brisanz solcher Übergriffe. Das zeigt der Fall des zurückgetretenen Riehener Pfarrkandidaten […]

  • Die neuen unheimlichen Patrioten
    von Daniel Hitzig am 17. Januar 2019 um 9:13

    Die Diskussion über den Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration der Vereinten Nationen zeigt: In der Schweiz sind die Positionen unheimlicher Patrioten in der Mitte der Gesellschaft angekommen. […]

  • Abschied und Neuanfang
    von Monika Fischer am 10. Januar 2019 um 8:11

    116 Jahre war die Bruchmatt das Zuhause des Ordens der Helferinnen in Luzern. Im Exerzitien- und Bildungshaus fanden unzählige Menschen Ruhe, Besinnung und Kraft aus dem Glauben. Nach dem Auszug der letzten Schwestern Ende 2018 soll der Geist des Hauses ab 2021 im neuen Pflegeheim der Elisabethenheim AG weiterleben. […]

  • Weihnachten
    von Stephan Moser am 20. Dezember 2018 um 8:34

    Was für mich Weihnachten ist? […]

  • Klimawandel? Zu teuer!
    von Franz Osswald am 13. Dezember 2018 um 9:03

    Hitzig war nicht nur dieser Sommer, sondern so ging es diese Tage auch im Nationalrat zu und her, während an der Klimakonferenz  in Polen nur von Hoffnungen gesprochen wird. […]

  • Energie bei Frau Sonne tanken
    von Heinrich Frei am 6. Dezember 2018 um 9:08

    Energiesparen? Nein Danke! Das überlassen wir den Linken und Grünen, den Gutmenschen […]

  • Ohne diese Welt
    von stephanie.weiss@aufbruch.ch (Stephanie Weiss) am 29. November 2018 um 8:41

    Am 13. Dezember kommt der Dokumentarfilm «Ohne diese Welt» in die Kinos. Regisseurin Nora Fingscheidt gewährt einen bildgewaltigen Einblick in das abgeschottete Leben einer Mennoniten –Gemeinschaft in Argentinien, die sich dem Fortschritt verweigert und ein strenges Leben nach der Bibel führt&nbs […]

Queere Gemeinde für alle