Feed: Kath.ch

  • 12. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 11. Dezember 2019 um 23:01

    Es war eisig kalt, als sie am Mittwochnachmittag aus dem Bus stiegen. Reto zog seinen Schal enger um den Hals und half Gregor, seinem Göttibub, mit dem Reissverschluss seiner Outdoorjacke. “Und wo müssen wir jetzt hin? Hier hat’s ja nichts”, fragte der Zehnjährige nach einem ratlosen Blick auf die grau-grüne Landschaft am Waldrand oberhalb der

  • 11. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 10. Dezember 2019 um 23:01

    Allein gelassen, das in der eigenen Wohnung, obwohl Reto doch grad nebenan war, schaute Monique zu den Kerzen rüber. Es war bereits zweiter Advent. Die eine Kerze war abgebrannt und musste ersetzt werden. In wenigen Tagen stand der dritte Advent an. Reto hatte die letzte Kerze hervorgeholt. Hatte er gesagt. Es konnte doch nicht sein,

  • 10. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 9. Dezember 2019 um 23:01

    Roger sah gut aus, besser als damals während den gemeinsamen WG-Jahren. Und er strahlte. “Schau mal, was für eine besondere Adventdekoration ich gefunden habe”, sagte er gleich nach der Begrüssung. Er hielt einen Kunstgegenstand aus Metall in den Händen, der von Picasso inspiriert schien und doch von fern an einen Adventskranz erinnerte, mit Platz für

  • Midnight Traveler
    von Eva Meienberg am 9. Dezember 2019 um 15:18

    «Midnight Traveler» zeigt die Flucht einer afganischen Familie nach Europa. Die Bilder stammen von den Handys der Eltern und ihrer zwei Töchter. Ein eindringliches Zeugnis, persönlich aber auch stellvertretend für so viele Menschen auf der Flucht.

  • 9. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 8. Dezember 2019 um 23:01

    Das Advents-Frühstück war sehr gemütlich gewesen. Am Nachmittag brachen die beiden in Richtung Stein am Rhein auf. Der Weg führte sie durch die schmucke Hauptgasse mit bemalten Hausfassaden. Hier standen Buden eines Adventmarkts, es roch nach Glühwein, Knoblibrot und Raclette. Es gab auch einen Stand eines Hilfswerks mit Fairtrade-Produkten. Das Museum mit Krippen aus aller

  • Glauben Sie noch an den Samichlaus? – 7. Dezember 2019
    von Monika Marti am 8. Dezember 2019 um 8:55

    Urs Corradini, römisch-katholischer Gemeindeleiter

  • 8. Dezember
    von Sylvia Stam am 7. Dezember 2019 um 23:01

    “Wieso schellt der Wecker, ist doch Sonntag?” tönte Retos verschlafene Stimme von unter der Decke. – Oh, Sch… hatte sie doch tatsächlich vergessen, den Wecker auszuschalten! Stöhnend kuschelte sich Monique nochmal zu Reto ins Bett. Eine ganze Woche war seit diesem albtraumhaften 1. Adventsabend vergangen, und immer noch verfolgte sie Kovatsch bis in ihre Träume

  • 7. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 7. Dezember 2019 um 1:01

    “Bitte nicht”, stammelte Reto und hob abwehrend die Hände. “Ich bin Vegetarier.” Er sass am Esstisch, die Krawatte hatte er offensichtlich gelockert. Auf einem Tellervor vor ihm lag – Monique traute ihren Augen nicht und trat darum in die Wohnung. Am Tisch sassen auch Kevin und Lena, die beiden Kinder der Kovatschs, neben ihnen ihr

  • 6. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 6. Dezember 2019 um 1:01

    “Danke, Louisa, das hast du super gemacht!” Monique klopfte dem Mädchen auf die Schultern und schickte es zu den anderen Kita-Kindern in die Znüni-Runde. Sie seufzte erleichtert und flüchtete sich aufs WC, um schnell eine Zigarette zu rauchen. Das brauchte sie jetzt einfach nach diesem Morgen: Retos Affentanz (“Wo hast du meine Krawatte versorgt? Da

  • Zum Sterben zu jung
    von Natalie Fritz am 5. Dezember 2019 um 7:11

    «Le jeune Ahmed» ist die Geschichte eines Jungen, der in sich verschlossen, allen Einflüssen von aussen trotzt und glaubt, seine Wahrheit gefunden zu haben

  • 5. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 5. Dezember 2019 um 1:01

    Unterdessen hatte der Tatort begonnen. Doch an diesem Sonntagabend gelang es Monique nicht, sich auf den Krimi einzulassen. Nach fünf Minuten stand sie vom Sofa auf und sagte: “Mir ist der Sinn nicht mehr danach. Ich geh ins Bett.” Reto schaute sie kurz an, mit erhobenen Augenbrauen, dann war er wieder bei Kommissar Flückiger, den

  • 4. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 3. Dezember 2019 um 23:01

    Kovatsch kam gleich auf den Punkt. Es ging um die Einladung, zu Schweinebraten und Knödel. Reto und Monique hatten damals mit ratlosen Gesichtern in den Agenden geblättert, als Kovatsch das letzte Mal geklingelt hatte. “Adventszeit, strenge Zeit”, sagte er nun mit der Bierflasche in der Hand. “Wisst ihr was”, fuhr Kovatsch fort und tippte Reto

  • Liebe in Zeiten der Taliban
    von Eva Meienberg am 3. Dezember 2019 um 7:15

    Mit «Les Hirondelles De Kaboul» gelingt Zabou Breitman und Eléa Gobbé-Mévellec eine aussergewöhnlich bildstarke Adaption des gleichnamigen Romanes von Yasmina Khadras.

  • 3. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 2. Dezember 2019 um 23:01

    Just in diesem Moment klingelte es an der Tür. Verwundert schauten sich Monique und Reto an. Wer konnte das sein? Sonntagabend war dem trauten Paar heilig. Die Erdnüsse standen schon auf dem Beistelltisch, um während der Wiederholung des letzten Tatorts aus Luzern vernascht zu werden. «Gehst Du?» Reto machte sich auf, richtete die Kapuze seines

  • Café Schicksal
    von Natalie Fritz am 2. Dezember 2019 um 7:14

    Der Schweizer Filmemacher Samir verwebt in «Baghdad in My Shadow» die Geschichte unterschiedlicher Exil-Irakerinnen und -iraker zu einem dichten Portrait über Menschen, die nicht ganz ankommen können, weil sie noch nicht aus den Schatten der Vergangenheit getreten sind.

  • 2. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 1. Dezember 2019 um 23:01

    «Ganz falsch! Du müsstest sagen ‹Du› siehst sehr schön aus!», meinte Monique trocken und fügte nach einer kurzen Kunstpause an: «Also zumindest in diesem Schummerlicht …, gell?!» Reto seufzte übertrieben und liess sich dann auf seinen Stuhl sinken. «Wieso bist du plötzlich so giggerig auf diesen Weihnachtskram? Hängen demnächst glitzernde Kitschengel am Fenster und wir

  • 1. Dezember
    von Barbara Fleischmann am 30. November 2019 um 23:01

    “Hey, was ist denn hier los? Ist ja ganz dunkel”, sagte Reto, noch ganz ausser Atem. “Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt!”, rief ihm seine Partnerin Monique aus dem Wohnzimmer zu. “Was ist denn mit dir los?”, fragte Reto. Nach einem ruhigen, um nicht zu sagen faulen Sonntag hatte er sich kurzfristig entschlossen, noch eine

  • Advent: Ich erwarte mehr als Lieder und Guetsli – 30. November 2019
    von Barbara Fleischmann am 30. November 2019 um 8:11

    Antje Kirchhofer, christkatholische Pfarrerin

  • Bannerwerbung miva 2019
    von zoellnernorman am 25. November 2019 um 7:24

    Bannerwerbung miva 2019

  • Markos Schicksal und sein Sterbewunsch bewegen mich enorm – 23. November 2019
    von Eva Meienberg am 23. November 2019 um 9:29

    Veronika Jehle, römisch-katholische Spitalseelsorgerin

  • Bannerwerbung Kirche in Not Weihnachten 2019
    von webmaster@kath.ch am 22. November 2019 um 14:16
  • Durch das Dunkel ans Licht
    von Natalie Fritz am 19. November 2019 um 6:30

    Der Isländer Hlynur Pálmason erzählt in «A White, White Day» die eindringliche (Passions-)Geschichte eines einsamen Mannes, der Abgründe durchschreiten muss, um wieder zurück in die Gemeinschaft zu finden

  • Scham: Ein Plädoyer, aus einer unangenehmen Erfahrung zu lernen – 16. November 2019
    von Monika Marti am 16. November 2019 um 8:29

    Simon Gebs, evangelisch-reformierter Pfarrer

  • Test
    von webmaster@kath.ch am 13. November 2019 um 10:23
  • Für das Leben meines Kindes
    von Natalie Fritz am 12. November 2019 um 7:33

    In Julie Delpys Drama «My Zoe» kann eine Genetikerin den drohenden Tod ihrer kleinen Tochter nicht akzeptieren und überschreitet aus Liebe moralische Grenzen ...

Queere Gemeinde für alle