Feed: peregrinatio

peregrinatio auf zu neuen Ufern

  • Anfälliger als wir dachten
    von Peter am 27. März 2020 um 18:34

    Als ich heute laufen ging, war ich viel zu warm angezogen. Die letzten Tage waren sonnig, aber da wehte noch ein eisiger Wind und ich hätte mich um ein Haar erkältet. Und da sind wir schon bem Problem – es gibt ja keine unschuldige Erkältung mehr, sondern jeder Huster steht unter Seuchenverdacht. Er könnte das … „Anfälliger als wir dachten“ weiterlesen Der Beitrag Anfälliger als wir dachten erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Distanz und Gegenwart: Clips aus dem Corona-Chaos
    von Peter am 25. März 2020 um 10:39

    Das analoge soziale Leben (und mit ihm das noch deutlich analogere kirchliche Leben) steht momentan still. Die Fastenzeit hat einen ganz anderen Charakter angenommen, es geht nicht mehr um Schokolade, Fleisch oder Alkoholverzicht. Die Beschäftigung mit dem Leiden – der Kranken, des Pflegepersonals, der Geflüchteten auf Lesbos, der Künstler und (Klein)Unternehmer, der Alleinlebenden, der psychisch … „Distanz und Gegenwart: Clips aus dem Corona-Chaos“ weiterlesen Der Beitrag Distanz und Gegenwart: Clips aus dem Corona-Chaos erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Die Seligpreisungen im Licht von COVID-19
    von Peter am 21. März 2020 um 15:22

    In den letzten Tagen haben mich immer wieder Stücke aus der Bergpredigt beschäftigt, zum Beispiel die Worte vom Sorgen und vom Beten. So fing ich an, darüber nachzudenken, wie man die Seligpreisungen für heute umformulieren müsste. Zuerst dachte ich an Sätze wie Selig, die keine Vorräte bunkern Selig, die Abstand halten Selig, die keine Gerüchte, … „Die Seligpreisungen im Licht von COVID-19“ weiterlesen Der Beitrag Die Seligpreisungen im Licht von COVID-19 erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Plakatives zur Kommunalwahl
    von Peter am 11. März 2020 um 7:40

    Das Plakat Erlanger CSU zur Kommunalwahl am kommenden Sonntag passt doch wie die Faust aufs Auge in diesen Corona-Tagen, in denen nicht alle, aber erstaunlich viele sich selbst die Nächsten sind. Tage, in denen besorgte Mitbürger Klopapier und Nudeln hamstern, während aus den Kliniken Desinfektionsmittel und Atemmasken geklaut werden. Und die CSU verspricht mir Folgendes: … „Plakatives zur Kommunalwahl“ weiterlesen Der Beitrag Plakatives zur Kommunalwahl erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Christen und das Klima
    von Peter am 9. März 2020 um 21:51

    Die Nachbargemeinde Altenfurt hat eine dreiteilige Passions-Predigtreihe auf die Beine gestellt, die einen Bogen vom Karfreitag zu Fridays for Future schlägt (oder umgekehrt): Klimakrise als Leidens- und Hoffnungsgeschichte quasi. Ich war gestern mit der ersten Predigt dran und habe in der Bibel erst ganz weit vorne gebuddelt, dann ganz hinten. Was ist echter Trost, was … „Christen und das Klima“ weiterlesen Der Beitrag Christen und das Klima erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Verschnaufpause
    von Peter am 1. März 2020 um 18:02

    Heute musste man im Wald weder Wind- noch Schneebruch befürchten, also ging ich in der Nachmittagssonne eine Runde laufen. Die Forstverwaltung hat im Herbst ein paar neue Tümpel im Buckenhofer Forst angelegt, die sich nun zum ersten Mal überhaupt mit Wasser füllen. Der Februar 2020 war (so die Werte für Nürnberg, Erlangen hat noch etwas … „Verschnaufpause“ weiterlesen Der Beitrag Verschnaufpause erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Halbzeit
    von Peter am 29. Februar 2020 um 10:57

    Vor 18 Monaten habe ich den Dienst an der Auferstehungskirche angetreten. Nun ist mein Arbeitsverhältnis entfristet und die offizielle dienstliche Beurteilung eingetütet. Ein Meilensteinchen also… In diesen 18 Monaten habe ich eine Menge herzlicher und engagierter Menschen kennengelernt: Gemeindeglieder, Mitarbeitende, Kolleg*innen. Das erste Jahr über waren meine Arbeitsbereiche kaum definiert (zu tun gab’s dennoch genug). … „Halbzeit“ weiterlesen Der Beitrag Halbzeit erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Rebellisch Beten
    von Peter am 25. Februar 2020 um 17:37

    In den zurückliegenden Wochen hat mich die Frage nach dem Gebet beschäftigt: Was geschieht, wenn Menschen beten? Der Schauspieler August Diehl berichtete kürzlich von der Vorbereitung auf seine Rolle als christlicher Widerstandskämpfer Franz Jägerstätter in „Ein verborgenes Leben“. Seine Erfahrung zeigt, dass man diese Frage eigentlich nur praktisch beantworten kann: Ich bin in Kirchen gegangen … „Rebellisch Beten“ weiterlesen Der Beitrag Rebellisch Beten erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Der Mut zum Schrei
    von Peter am 22. Februar 2020 um 14:01

    Das Jahr 2020 ist schon ein paar Wochen jung und mit ihm die Jahreslosung aus Markus 9. Ich habe nochmal einen Blick darauf geworfen und das in erzählender Form hier festgehalten. Gründe für einen verzweifelten Aufschrei gibt es gerade täglich neu, im Großen wie im Kleinen. Und genau da liegt womöglich die Hoffnung. Wir haben … „Der Mut zum Schrei“ weiterlesen Der Beitrag Der Mut zum Schrei erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Jona, der Brexit und die Zukunft in stürmischen Zeiten
    von Peter am 28. Januar 2020 um 12:38

    Am vergangenen Sonntag habe ich in der Predigtreihe „Heldengeschichten“ über den Propheten Jona gesprochen – vielleicht die größte Witzfigur in der Bibel. Die Jona-Geschichte ist nicht nur bissig, sondern auch aktuell. Zum Ende dieser Woche kommt ja nun der Brexit – und da gibt es eine bemerkenswerte Parallele zwischen der Gemütslage heutiger Engländer und des … „Jona, der Brexit und die Zukunft in stürmischen Zeiten“ weiterlesen Der Beitrag Jona, der Brexit und die Zukunft in stürmischen Zeiten erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Zu viele Engel
    von Peter am 27. Januar 2020 um 18:08

    Ein paar Tage nach Weihnachten flatterte mir ein Text über Engel auf den Tisch – noch einer! Diese Engelbande hatte mich schon den ganzen Advent über genervt mit ihrer harmonischen Harmlosigkeit.  Engel dichten die Lecks der Wohlstandsgesellschaft ab: Sie verglitzern die Sinn-Lücken des Überkonsums, indem sie so etwas simulieren wie Transzendenz, Himmel und Heiligkeit. Und … „Zu viele Engel“ weiterlesen Der Beitrag Zu viele Engel erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Viel Vernunft im Wagen
    von Peter am 12. Januar 2020 um 14:48

    So ein S-Bahn-Zug bringt die unterschiedlichsten Charaktere zusammen. Oft nur still, aber hin und wieder auch hörbar. Letzte Woche war die abendliche Bahn gut gefüllt. Kurz vor Abfahrt am Hauptbahnhof stieg noch jemand zu und suchte einen Platz. Es gab hier und da noch freie Sitze, allerdings nicht im Bereich für Kinderwägen und Fahrräder. Da … „Viel Vernunft im Wagen“ weiterlesen Der Beitrag Viel Vernunft im Wagen erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Ordentlich Musik drin – ein Rückblick
    von Peter am 6. Januar 2020 um 13:37

    Das neue Jahr hat begonnen und kurz bevor alles so richtig Fahrt aufnimmt, ist ein kurzer Rückblick angebracht. Die erste Hälfte des alten Jahres war ich noch mit Ankommen in der neuen Gemeinde beschäftigt. Wichtiger als die Frage, was mir denn vorschwebt oder liegt, war dabei die Frage, was die Gemeinde und mit ihr der … „Ordentlich Musik drin – ein Rückblick“ weiterlesen Der Beitrag Ordentlich Musik drin – ein Rückblick erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Holterdiepolter
    von Peter am 16. Dezember 2019 um 15:32

    Es ist schon eine ganze Weile her, aber alle erinnern sich noch genau: Wir saßen beim Essen und eines der (damals noch kleinen) Kinder warf ein leeres Glas um. Das Glas kullerte auf die Tischkante zu. Statt schnell noch danach zu greifen und den Absturz zu verhindern, hielt sich das Kind die Ohren zu. Wir … „Holterdiepolter“ weiterlesen Der Beitrag Holterdiepolter erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Der Advent ist ein kleiner Pudel
    von Peter am 12. Dezember 2019 um 22:27

    Als ich heute mit Tüten voller Kinderpunsch aus dem Supermarkt kam, saß vor dem Eingang ein kleiner Pudel in einem goldbronzenen Daunenjäckchen und fiepte unablässig vor sich hin. Ich fand den Anblick erst skurril, irgendwie amüsant. Dann schaute ich noch einmal hin. Der Hund wandte seinen sehnsüchtigen Blick nicht von der Tür ab, hinter der … „Der Advent ist ein kleiner Pudel“ weiterlesen Der Beitrag Der Advent ist ein kleiner Pudel erschien zuerst auf peregrinatio.

Queere Gemeinde für alle