Feed: peregrinatio

peregrinatio auf zu neuen Ufern

  • Viel Vernunft im Wagen
    von Peter am 12. Januar 2020 um 14:48

    So ein S-Bahn-Zug bringt die unterschiedlichsten Charaktere zusammen. Oft nur still, aber hin und wieder auch hörbar. Letzte Woche war die abendliche Bahn gut gefüllt. Kurz vor Abfahrt am Hauptbahnhof stieg noch jemand zu und suchte einen Platz. Es gab hier und da noch freie Sitze, allerdings nicht im Bereich für Kinderwägen und Fahrräder. Da … „Viel Vernunft im Wagen“ weiterlesen Der Beitrag Viel Vernunft im Wagen erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Ordentlich Musik drin – ein Rückblick
    von Peter am 6. Januar 2020 um 13:37

    Das neue Jahr hat begonnen und kurz bevor alles so richtig Fahrt aufnimmt, ist ein kurzer Rückblick angebracht. Die erste Hälfte des alten Jahres war ich noch mit Ankommen in der neuen Gemeinde beschäftigt. Wichtiger als die Frage, was mir denn vorschwebt oder liegt, war dabei die Frage, was die Gemeinde und mit ihr der … „Ordentlich Musik drin – ein Rückblick“ weiterlesen Der Beitrag Ordentlich Musik drin – ein Rückblick erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Holterdiepolter
    von Peter am 16. Dezember 2019 um 15:32

    Es ist schon eine ganze Weile her, aber alle erinnern sich noch genau: Wir saßen beim Essen und eines der (damals noch kleinen) Kinder warf ein leeres Glas um. Das Glas kullerte auf die Tischkante zu. Statt schnell noch danach zu greifen und den Absturz zu verhindern, hielt sich das Kind die Ohren zu. Wir … „Holterdiepolter“ weiterlesen Der Beitrag Holterdiepolter erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Der Advent ist ein kleiner Pudel
    von Peter am 12. Dezember 2019 um 22:27

    Als ich heute mit Tüten voller Kinderpunsch aus dem Supermarkt kam, saß vor dem Eingang ein kleiner Pudel in einem goldbronzenen Daunenjäckchen und fiepte unablässig vor sich hin. Ich fand den Anblick erst skurril, irgendwie amüsant. Dann schaute ich noch einmal hin. Der Hund wandte seinen sehnsüchtigen Blick nicht von der Tür ab, hinter der … „Der Advent ist ein kleiner Pudel“ weiterlesen Der Beitrag Der Advent ist ein kleiner Pudel erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Nicht so unerlöst, Kollege!
    von Peter am 30. November 2019 um 19:25

    Neulich hat sich ein Kollege zur Klimakatastrophe geäußert. Die Dramatik ist, wenn man nur einmal die Nachrichten dieser Woche Revue passieren lässt, ja kaum zu überschätzen: Der Monitoringbericht der Bundesregierung stellt fest, dass 1,5 Grad Erwärmung bei uns schon eingetreten sind, und bezeichnet die Hitzesommer der letzten Jahre als „die größte Naturkatastrophe, die wir in … „Nicht so unerlöst, Kollege!“ weiterlesen Der Beitrag Nicht so unerlöst, Kollege! erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Anmut und Abgründe – ein Weihnachtslied von Annie Lennox
    von Peter am 30. November 2019 um 10:08

    Es ist schon fast ein Jahrzehnt her, dass die schottische Sängerin Annie Lennox ein Weihnachtsalbum herausbrachte. Das einzige Stück aus eigener Feder heißt „Universal Child“. Lennox setzt sich schon lange für Kinder in Not ein und hat durch ihr Engagement viele Kinderschicksale kennengelernt. Das schlichte Lied handelt von dem Wunsch, Kinder, die versuchen, wieder auf … „Anmut und Abgründe – ein Weihnachtslied von Annie Lennox“ weiterlesen Der Beitrag Anmut und Abgründe – ein Weihnachtslied von Annie Lennox erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Alltägliches zum Aufhorchen
    von Peter am 22. November 2019 um 16:38

    Manchmal habe ich angesichts der täglichen Nachrichtenlage das Gefühl, es gibt mehr negative Überraschungen als positive; oder dass all das Negative eigentlich auch schon keine Überraschung mehr ist, sondern nur die logische Folge des bisherigen Geschehens. Doppelt aufhorchen lassen hat mich diese Woche Coldplay. Zum einen, weil die Band bekannt gab, auf ihre nächste Tour … „Alltägliches zum Aufhorchen“ weiterlesen Der Beitrag Alltägliches zum Aufhorchen erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Steinbecks Monster
    von Peter am 3. November 2019 um 9:03

    Vor genau 80 Jahren erschien John Steinbecks „The Grapes of Wrath“ (Deutsch: „Früchte des Zorns“). Zur Zeit der Weltwirtschaftskrise verließen viele Familien aus dem mittleren Westen und Süden Nordamerikas ihre Farmen und zogen als Wanderarbeiter nach Kalifornien. Arte hat aktuell eine sehenswerte Dokumentation dazu in der Mediathek stehen. Ich habe aus der Doku gelernt, dass … „Steinbecks Monster“ weiterlesen Der Beitrag Steinbecks Monster erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Ist Freundschaft uns Wurst?
    von Peter am 31. Oktober 2019 um 14:09

    „Gemüse vom Grill? Und ich dachte, wir sind Freunde!“ So steht es auf einem Plakat, das nicht etwa für eine Metzgerei, sondern für Zigaretten wirbt. Und ich wundere mich: Liebe Raucher, wo ist denn Eure Lässigkeit geblieben? Früher wart Ihr mal entspannt (oder habt so getan); und jetzt geht’s anscheinend immer und überall gleich um … „Ist Freundschaft uns Wurst?“ weiterlesen Der Beitrag Ist Freundschaft uns Wurst? erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Tonis Tattoo
    von Peter am 24. Oktober 2019 um 8:26

    Im Radio höre ich ein Interview mit dem Fußballer Toni Kroos. Das Gespräch kommt irgendwann auf die vielen Tätowierungen an seinem Körper. Kroos erklärt, dass er sich für jedes seiner Kinder ein Tattoo stechen ließ. Für das nächste sei auch schon ein Platz vorgesehen. Ich bin jetzt nicht so der Tattoo-Typ, aber die Geschichte geht … „Tonis Tattoo“ weiterlesen Der Beitrag Tonis Tattoo erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Samstags bin ich Superman
    von Peter am 22. Oktober 2019 um 9:02

    Kürzlich hatte ich wieder einmal das Missvergnügen, mehrere Stunden auf deutschen Autobahnen unterwegs zu sein. Ein paar Tage nachdem der Bundestag den Antrag auf ein generelles Tempolimit mit breiter Mehrheit abgelehnt hatte, obwohl Umfragen zufolge eine klare Mehrheit von 57% der Bürger dafür ist. Die 498 Abgeordneten, die gegen die Mehrheit ihrer Wähler*innen stimmten, gehören … „Samstags bin ich Superman“ weiterlesen Der Beitrag Samstags bin ich Superman erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Das Gute und die Zeit – Erntedankgedanken
    von Peter am 6. Oktober 2019 um 21:34

    Heute wurde fast überall Erntedank gefeiert. Die Früchte, die wir ernten und von denen wir leben, brauchen neben Wasser, Luft, Sonne und Boden noch eins, um zu Wachsen: Zeit. Im Buch Kohelet heißt es: Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: … eine Zeit zum Pflanzen und … „Das Gute und die Zeit – Erntedankgedanken“ weiterlesen Der Beitrag Das Gute und die Zeit – Erntedankgedanken erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Greta und der Regenbogen: Bibel, Borniertheit und Weltpolitik
    von Peter am 4. Oktober 2019 um 20:46

    Greta Thunberg hat mit ihrer nachdrücklichen, konfrontativen How-dare-you-Rede vor den Vereinten Nationen am Montag letzter Woche ordentlich Staub aufgewirbelt. Unter den vielen Reaktionen fand sich auch ein US-Geistlicher, der zu Donald Trumps Umfeld gehört, Robert Jefress von den Southern Baptists. Der gab im Fernsehen zu Protokoll, Greta solle sich halt einen Regenbogen anschauen, wenn sie … „Greta und der Regenbogen: Bibel, Borniertheit und Weltpolitik“ weiterlesen Der Beitrag Greta und der Regenbogen: Bibel, Borniertheit und Weltpolitik erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Columbas Küste
    von Peter am 4. Oktober 2019 um 6:16

    Kintyre im Westen Schottlands ist eine Ecke, an der die ganz großen Touristenströme vorbei fließen. Um so größer mein Staunen, als ich diesen Sommer entdeckte, dass es dort nicht nur prähistorische Steinkreise zu besichtigen gibt, sondern auch Spuren der frühen iroschottischen Kirchengeschichte. Besonders hängen geblieben sind bei der Gelegenheit die Orte, an denen St. Columba … „Columbas Küste“ weiterlesen Der Beitrag Columbas Küste erschien zuerst auf peregrinatio.

  • Das ist doch nicht normal!
    von Peter am 26. September 2019 um 10:22

    Feierabend. Ich radle flott durch die Innenstadt nach Hause. Ein weißer BMW parkt mitten auf dem Radweg und zwingt mich zu einer Vollbremsung. Ich weiche lieber nicht auf die Fahrbahn aus, sondern zwänge mich vorsichtig auf dem Fußweg vorbei. Der Fahrer sitzt im Wagen, das Fenster ist offen. Ich spreche ihn an und bitte ihn … „Das ist doch nicht normal!“ weiterlesen Der Beitrag Das ist doch nicht normal! erschien zuerst auf peregrinatio.

Queere Gemeinde für alle