Feed: Ref.ch, das Portal der Reformierten

ref.ch Das Portal der Reformierten

  • «Naegeli und der Tod nehmen keine Rücksicht auf Regeln»
    von Andreas Bättig am 16. Dezember 2018 um 14:32

    Der Graffiti-Künstler Harald Naegeli sprayte seinen Totentanz im Zürcher Grossmünster auf nicht autorisierte Flächen. Für Christoph Sigrist, Pfarrer des Grossmünsters, gehört diese Grenzüberschreitung zum anarchischen Charakter Nägelis. Sigrist will nun zwischen Künstler und Behörden vermitteln, wie er im Interview sagt. Der Beitrag «Naegeli und der Tod nehmen keine Rücksicht auf Regeln» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • «Wort zum Sonntag»: Das grösste Geschenk
    von Susanne Leuenberger am 15. Dezember 2018 um 21:55

    Die evangelisch-reformierte Pfarrerin Nathalie Dürmüller fragt sich, was jenseits des weihnachtlichen Konsumwahns und dem Wunsch nach immer mehr Dingen wirklich Wert hat. Der Beitrag «Wort zum Sonntag»: Das grösste Geschenk erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Karl Barth-Woche – letzter Tag: «Mich beeindruckte, wie Barth die Theologie auf den Kopf stellte»
    von Adrian Meyer am 15. Dezember 2018 um 8:06

    Karl Barth ist seit fünfzig Jahren tot. Der ehemalige Pfarrer am Berner Münster, Martin Hubacher, hat Barth als Student noch persönlich erlebt. Der Beitrag Karl Barth-Woche – letzter Tag: «Mich beeindruckte, wie Barth die Theologie auf den Kopf stellte» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Karl Barth-Woche – Tag 5: «Barths Widersprüche faszinieren mich»
    von Andreas Bättig am 14. Dezember 2018 um 16:30

    Karl Barth ist seit fünfzig Jahren tot. Theologiestudentin Luana Hauenstein hat erst vor kurzem begonnen, sich intensiver mit Barth auseinanderzusetzen. Doch seine Theologie hat sie gepackt. Der Beitrag Karl Barth-Woche – Tag 5: «Barths Widersprüche faszinieren mich» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Neue Moderatorin für «Sternstunde Religion»
    von Heimito Nollé am 14. Dezember 2018 um 16:00

    Die Religionswissenschaftlerin Olivia Röllin wird ab Januar die «Sternstunde Religion» des Schweizer Fernsehens moderieren. Sie ersetzt Norbert Bischofberger, der seinen Arbeitsschwerpunkt künftig bei Radio SRF 2 Kultur hat. Der Beitrag Neue Moderatorin für «Sternstunde Religion» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Zürcher Landeskirche unterstützt Christen im Nahen und Mittleren Osten
    von Heimito Nollé am 14. Dezember 2018 um 15:09

    Der Kirchenrat der Reformierten Kirche Kanton Zürich spricht 150'000 Franken für Hilfsprojekte im Irak, in Jordanien und in der Türkei. Die Lage vieler Christinnen in diesen Ländern sei nach wie vor prekär. Der Beitrag Zürcher Landeskirche unterstützt Christen im Nahen und Mittleren Osten erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Non-Stop-Gottesdienst verhindert Abschiebung von Flüchtlingen
    von Heimito Nollé am 14. Dezember 2018 um 15:09

    Um die Abschiebung einer armenischen Familie zu verhindern, feiert eine protestantische Kirche in Holland seit 50 Tagen rund um die Uhr Gottesdienst. Rund 650 Pfarrerinnen und Pfarrer beteiligten sich bereits am Protest. Der Beitrag Non-Stop-Gottesdienst verhindert Abschiebung von Flüchtlingen erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Karl Barth-Woche – Tag 4: «Von Barth komme ich nicht los»
    von Heimito Nollé am 13. Dezember 2018 um 20:00

    Karl Barth ist seit fünfzig Jahren tot. Für den Theologen Georg Pfleiderer ist er zum wissenschaftlichen Lebensthema geworden. Manches von Barth provoziert ihn aber auch. Der Beitrag Karl Barth-Woche – Tag 4: «Von Barth komme ich nicht los» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Konfliktparteien vereinbaren Waffenruhe für Hafenstadt im Jemen
    von Andreas Bättig am 13. Dezember 2018 um 15:16

    Bei den Friedensgesprächen zum Jemen sind nach Uno-Angaben eine Reihe von Durchbrüchen erzielt worden. So verständigten sich die Konfliktparteien auf eine Waffenruhe für die umkämpfte Hafenstadt Hodeida. Der Beitrag Konfliktparteien vereinbaren Waffenruhe für Hafenstadt im Jemen erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • «O du fröhliche» wird kein offizielles Weltkulturerbe
    von Andreas Bättig am 13. Dezember 2018 um 10:17

    Das Weihnachtslied «O du fröhliche» wird vorerst nicht in das Verzeichnis des Kulturerbes aufgenommen. Ein Verein will jedoch weiter dafür weiterkämpfen. Der Beitrag «O du fröhliche» wird kein offizielles Weltkulturerbe erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Karl Barth-Woche – Tag 3: «Der Heldenkult um ihn ist übertrieben»
    von Patricia Dickson am 12. Dezember 2018 um 17:53

    Karl Barth ist seit fünfzig Jahren tot. Für die feministische Theologin Ina Praetorius ist das kein Grund, nostalgisch zurück zu blicken. Sie befasst sich lieber mit Gegenwärtigem. Der Beitrag Karl Barth-Woche – Tag 3: «Der Heldenkult um ihn ist übertrieben» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • CVP veröffentlicht «Fundamentalismus-Papier»
    von Patricia Dickson am 12. Dezember 2018 um 17:52

    Die CVP fordert in einem Wertepapier «eine Debatte über zentrale Werte». Im Zusammenhang mit der Bedrohung durch Fundamentalismus nennt sie Beispiele des fundamentalistischen Islams – betont aber gleichzeitig, dass es dabei nicht allein um den Islam gehe. Der Beitrag CVP veröffentlicht «Fundamentalismus-Papier» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Theologieprofessor will Uni Luzern verklagen
    von Patricia Dickson am 12. Dezember 2018 um 15:25

    Der freigestellte Theologieprofessor Martin Mark und die Universität Luzern konnten sich nicht aussergerichtlich einigen. Es bleibt bei der ausgesprochenen Kündigung auf Ende Januar 2019. Dagegen wird Mark Klage einreichen. Der Beitrag Theologieprofessor will Uni Luzern verklagen erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Schweiz muss Flüchtlingshilfe verbessern, fordert das Heks
    von Patricia Dickson am 12. Dezember 2018 um 14:04

    Das evangelische Hilfswerk Heks unterstützt die Vorstösse zweier Nationalrätinnen, welche mehr Hilfe für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene vorsehen. Der Beitrag Schweiz muss Flüchtlingshilfe verbessern, fordert das Heks erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Kirchgemeinde Luzern muss sparen
    von Patricia Dickson am 12. Dezember 2018 um 10:41

    Das Parlament der Reformierten Kirche Luzern hat für nächstes Jahr ein Budget mit Defizit genehmigt. Es verzichtet deswegen auf Lohnerhöhungen. Der Beitrag Kirchgemeinde Luzern muss sparen erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Basler Freidenker, Atheisten und Piraten gegen Änderung bei Kirchensteuern
    von Andreas Bättig am 11. Dezember 2018 um 21:19

    Der Kanton Basel-Stadt soll künftig die Steuern für die Religionsgemeinschaften erheben. Gegen den Beschluss des Grossen Rates haben drei humanistische Organisationen das Referendum erhoben. Der Beitrag Basler Freidenker, Atheisten und Piraten gegen Änderung bei Kirchensteuern erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Karl Barth-Woche – Tag 2: «Über Barth kann ich mich ärgern wie über keinen anderen»
    von Patricia Dickson am 11. Dezember 2018 um 21:00

    Karl Barth ist seit fünfzig Jahren tot. Die Glaubenslehre der Theologin Magdalene L. Frettlöh prägte er wie niemand anderes. Der Beitrag Karl Barth-Woche – Tag 2: «Über Barth kann ich mich ärgern wie über keinen anderen» erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Kanton Bern will bei Anerkennung von Islam zuwarten
    von Andreas Bättig am 11. Dezember 2018 um 14:52

    Die Kantonsregierung will vorerst die staatliche Anerkennung für weitere Glaubensgemeinschaften wie dem Islam nicht vorantreiben – obwohl ein Expertenbericht das Gegenteil empfiehlt. Der Beitrag Kanton Bern will bei Anerkennung von Islam zuwarten erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Uno benötigt vier Milliarden Dollar für den Jemen
    von Andreas Bättig am 11. Dezember 2018 um 8:53

    Die Vereinten Nationen benötigen nach eigenen Angaben zur Linderung der humanitären Krise im Jemen im kommenden Jahr vier Milliarden Dollar. Damit sollen rund 20 Millionen betroffene Menschen versorgt werden. Der Beitrag Uno benötigt vier Milliarden Dollar für den Jemen erschien zuerst auf ref.ch. […]

  • Karl Barth-Woche – Tag 1: «Barth brachte mich in eine Zwickmühle»
    von Andreas Bättig am 10. Dezember 2018 um 12:57

    Karl Barth ist seit fünfzig Jahren tot. Für Jan Bauke, Theologe und stellvertretender Kommandant der Feuerwehr der Stadt Zürich, bleibt er einer der grössten protestantischen Theologen unserer Zeit. Der Beitrag Karl Barth-Woche – Tag 1: «Barth brachte mich in eine Zwickmühle» erschien zuerst auf ref.ch. […]

Queere Gemeinde für alle