Feed: Religion.ORF

  • Anschlag in Straßburg: Papst verurteilt Attentat

    Papst Franziskus verurteilt den Anschlag auf Besucher des Weihnachtsmarktes in Straßburg. Der Heilige Vater habe mit „Traurigkeit und Sorge“ von dem am Dienstagabend verübten Attentat erfahren. […]

  • Papst feiert Messe für Lateinamerika

    Papst Franziskus hat am Mittwochabend im Petersdom eine Messe für Lateinamerika gefeiert. Zum Fest der „Virgen de Guadalupe“, der Schutzpatronin Lateinamerikas, rief er zum Einsatz für die Schöpfung, für sozial Benachteiligte und zur Wahrung kultureller Vielfalt auf. […]

  • Merkel: Müssen selbst mehr Imame ausbilden

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich dafür ausgesprochen, dass Deutschland mehr Imame selbst ausbildet. Man müsse hier unabhängiger werden, sagte Merkel am Mittwoch in einer Regierungsbefragung im deutschen Bundestag. […]

  • Straßburg: Erzbischof nach Anschlag „fassungslos“

    Der Straßburger Erzbischof Luc Ravel zeigt sich fassungslos über den Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in der französischen Stadt. Er könne nicht glauben, dass die Tat „rational“ oder „religiös“ motiviert sein könnte, so Ravel. […]

  • Kardinal Pell kein Berater des Papstes mehr

    Der wegen Missbrauchsvorwürfen belastete australische Kardinal George Pell gehört nicht mehr zum Beratungsgremium des Papstes. Im Zuge der Pädophilie-Skandale setzte Papst Franziskus zwei Kardinäle aus seinem direkten Umfeld ab. […]

  • Philosoph Robert Spaemann gestorben

    Der deutsche Philosoph und Autor Robert Spaemann ist am Montag im Alter von 91 Jahren in Stuttgart gestorben. Das bestätigte der Sohn des Philosophen, Christian Spaemann, am Dienstagabend in Stuttgart. […]

  • Kirchenvertreter: Fossile Energie rasch beenden

    Kirchenvertreter sowie hochkarätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben zu Wochenbeginn bei der UNO-Klimakonferenz in Katowice (COP 24) ein gemeinsames Memorandum veröffentlicht. […]

  • Vatikan betont Rolle der Religion in Migrantenhilfe

    Der Vatikan hat in der Bewältigung der Migrationsaufgaben die Rolle kirchlicher und religiöser Hilfsorganisationen hervorgehoben. Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin äußerte sich im Rahmen auf der UNO-Konferenz zum Migrationspakt in Marrakesch am Dienstag. […]

  • Lange Diskussionen über Dauer des Advents

    Vier Kerzen, vier Adventsonntage: Für viele Menschen ist das in Stein gemeißelt. Dabei hat sich diese Regelung erst im Lauf der Kirchengeschichte verfestigt. […]

  • Regierung: Million Euro für bedrängte Orient-Christen

    Im Ministerrat wurde am Mittwoch die Zahlung von einer Million Euro für verfolgte Christen im Nahen Osten beschlossen. Zur Sprache kamen auch mögliche Hilfsprojekte, die der bedrohten christlichen Minderheit im Nahen Osten Zukunftsperspektiven vor Ort eröffnen. […]

  • Gurk: Auch Dechantenkonferenz will Veröffentlichung

    Die Dechantenkonferenz der Diözese Gurk-Klagenfurt verlangt eine Veröffentlichung des Prüfberichts über das Bistum Gurk, die am Montag per Weisung aus Rom verboten worden ist. Am Dienstag nahmen Finanzverantwortliche von Diözese und Bistum ihren Hut. […]

  • „Guadalupana“: Die Mutter Mexikos

    Am Mittwoch wird in Mexiko der Tag der „Jungfrau von Guadalupe“ gefeiert. Mexikanerinnen und Mexikaner - ob katholisch oder nicht - lassen die „Virgen Morena“, die dunkelhäutige Madonna, mit Feuerwerken und Musik, Festmessen und Tequila hochleben. […]

Queere Gemeinde für alle