Feed: stinknormal*

stinknormal.blog einseitig.parteiisch.queer

  • 1969: Erster Widerstand gegen Diffamierung
    von Daniel am 13. Oktober 2019 um 16:10

    … Nicht die Strichjungen, sondern die Homosexuellen sind die Promotoren des Verbrechens. … Die Entschuldigung der «natürlichen Veranlagung» gilt nur für den kleinsten Teil der Homosexuellen. Allen übrigen kann zugemutet werden, ihren Trieb zu beherrschen. … weiterlesen...

  • Von Adam und Adam! Oder: Ein gelungener Workshop für «Queereinsteiger*innen»
    von Daniel am 12. Oktober 2019 um 9:29

    Die Christkatholische Kirche Schweiz befürwortet – das wurde an einer sogenannten Synode in diesem Jahr beschlossen – die zivilrechtliche «Ehe für alle». Aber wie soll die gleichgeschlechtliche Trauung auf der kirchlichen Bühne ablaufen? weiterlesen...

  • Briefmarke «Gesellschaftliche Vielfalt»
    von Daniel am 11. Oktober 2019 um 15:41

    Vor 50 Jahren haben sich in New York erstmals queere Menschen den Übergriffen durch die Polizei widersetzt. Das postinterne Netzwerk RAINBOW hat aus diesem Anlass die Herausgabe einer Sondermarke angeregt. weiterlesen...

  • Queer UP am Coming-out Day
    von Daniel am 11. Oktober 2019 um 7:27

    Aus GAYRADIO wird QueerUp Radio: «Der neue Name macht die gelebte Vielfalt der Community sichtbarer». Und über den neuen Namen freue ich mich riesig! weiterlesen...

  • Coming-out! Kennst du?
    von Daniel am 11. Oktober 2019 um 5:00

    Heute ist Coming-out Day! Und heute will ich mich darüber freuen, dass wir queeren Menschen stolz und selbstbewusst sind. Und wir sind nämlich mehr als du glaubst - du da jenseits meiner tollen und bunten Community! weiterlesen...

  • Abstimmung über unseren Diskriminierungsschutz: 9. Februar 2020
    von Daniel am 9. Oktober 2019 um 13:20

    Der Bundesrat hat heute definitiv entschieden: Wir werden am 9. Februar über die Erweiterung der Rassismus-Strafnorm abstimmen müssen. weiterlesen...

  • Vornamensänderung im Kanton Zürich: «ganz easy»
    von Daniel am 9. Oktober 2019 um 8:44

    Ab sofort können trans Menschen, die im Kanton Zürich wohnen, ihren Vornamen ganz einfach ändern – ohne psychologische Bestätigungen. weiterlesen...

Queere Gemeinde für alle