Heiligung des Lebens

Zur Wirkungslogik religiöser Erfahrung

Heiligung des LebensWege in religiöse Erfahrung. Gegen die Erfahrungslosigkeit christlicher Glaubenspraxis. Mit der Macht des Heiligen rechnen. Einen spirituellen Weg gehen heißt, sich einem Einfluss aussetzen, der das Leben heiligt. Wie aber vollzieht sich diese Heiligung und wohin führt sie?. Manfred Josuttis macht die Einflüsse sichtbar, die in religiöser Erfahrung wirken. Er erschließt, wie sie den Menschen verändern und lässt sichtbar werden, wie religiöse Erfahrung möglich werden kann. Im Kontext evangelischer Praktischer Theologie geht Josuttis mit seinem Ansatz einen neuen Weg. Ein spannendes Buch für PfarrerInnen, SeelsorgerInnen wie auch für spirituell interessierte Menschen.

Aus dem Inhalt: Einflüsse: Das Göttliche – Das Böse – Die Bilder – Die Katastrophen – Die Therapie – Der Sport. Resonanzen: Leiblichkeit – Verständlichkeit – Vereinigung – Gefährdung – Bürgerlichkeit. Konversionen: Passagen – Trennungen – Mystagogik – Einweihung – Austritt – Die Toten – Die Heiligen


Titel: Heiligung des Lebens
Zur Wirkungslogik religiöser Erfahrung
Autor_In: Manfred Josuttis
Genre: Theologie allgemein
Verlag: Gütersloher Verlagshaus 2004
Format: broschiert 286 Seiten
ISBN: 978-3579054216