Ich begehre Frauen

Ich begehre FrauenJunge lesbische Frauen sprechen in kurzen humorvollen Episoden über ihr Begehren, ihr Coming-out, das Verliebtsein und ihre ersten sexuellen Erfahrungen

«Statt eine weitere ziegelsteindicke Graphic Novel auf den Markt zu werfen, dampft Diane Obomsawin ihre Geschichten auf ein Miniaturformat ein, verzichtet auf Betulichkeiten und angestrengte Zeichenkunst und macht daraus einen unprätentiösen Comic im besten Sinne. Wer dem Charme und Witz von ‹Ich begehre Frauen› nicht erliegt, hat kein Herz und keinen Verstand.»
Nicolas Mahler


Titel: Ich begehre Frauen
Autor_In: Diane Obomsawin
Genre: Comics
Verlag: Edition Moderne 2020
Format: Gebunden 80 Seiten
ISBN: 978-3-03731-203-2

Diane Obomsawin
alias Obom, wurde 1959 in Montreal, Kanada, geboren, wo sie heute noch als Trickfilmerin und Comicautorin lebt und arbeitet. Für ihre Trickfilme wurde sie mehrfach ausgezeichnet, ihre Bücher erscheinen auf Englisch beim renommierten Verlag Drawn & Quarterly.