Jim im Spiegel

Jim im SpiegelJim ist vierzehn, als er eine Erfahrung macht, die sein Leben verändert: Er verliebt sich in einen Jungen. Nun wird klar, was dieses ungewisse, schmerzende Gefühl in ihm war, das ihn ahnen liess, anders zu sein als die anderen…

Doch zunächst wird alles nur noch schlimmer: Da ist die Abwehr, einer von Denen zu werden, die man verächtlich macht, und da ist die Angst, sich zu verraten. Bis er Mats trifft und lernt, er selbst zu sein.  

Titel: Jim im Spiegel
Autor_In: Inger Edelfeldt
Genre: Junge Leute
Verlag: Ravensb. Buchvlg., Rav 1998
Format: Taschenbuch 244 Seiten
ISBN: 3-473580-54-6