Komm, ich zeig dir meine Eltern

Komm, ich zeig dir meine ElternEltern, Kind, zwei Omas und drei Hunde. Eine ganz normale Familie. Das Zimmer vom kleinen Daniel ist mit Kuscheltieren vollgestopft, er spielt gern im Sandkasten und geht freitags in den Musikkindergarten. Aber doch irgendwie anders . . .
Daniels Eltern sind Papa und Micha. Und das sind Patrick Lindner und Michael Link. Das homosexuelle Paar hat den kleinen Daniel aus St. Petersburg adoptiert. Mit „Komm, ich zeig dir meine Eltern“ schildern sie eindrucksvoll, dass ihre Liebe zu Daniel keine Frage von Blutsverwandtschaft ist – sondern eben ganz normal.


Titel: Komm, ich zeig dir meine Eltern
Autor_In: Michael Link, Sabine Schöneich
Genre: Junge Leute
Verlag: Edition Riesenrad 2002
Format: gebunden 32 Seiten
ISBN: 3-935746-22-9