Risiken

»Leben heisst auch Risiken eingehen, Leo«, sagt sie. »Dass du auf jemanden zugehst und der dich nicht will. Oder dich fallen lässt, wenn du zeigst, wie du bist.«
»Das kenn ich schon, Wanda.«
»Eben, du kennst es. Aber du hast es überlebt. Einen Versuch ist es allemal wert.«
»Warum muss bei mir immerzu alles so kompliziert sein, Wanda?«, sage ich. »Es reicht doch, alles, was mit mir ist, oder nicht?«
»Anscheinend nicht.« Wanda fährt mir kurz über die Wange. »Aber du kannst es nicht ändern, Leo, es ist nun mal so: Jeder ist das, was er ist, nicht mehr und nicht weniger. Und das ist auch gut so.«
»Findest du wirklich?« Wanda sieht mir in die Augen. »Ja«, sagt sie fest. »Das finde ich. Hundertprozentig.«
aus Steingesicht von Karen-Susan Fessel (Oetinger)