Schwule, Lesben, Bisexuelle

Lebensweisen, Vorurteile, Einsichten.

TitelbildUdo Rauchfleisch legt eine Entwicklungstheorie normaler Homosexualität vor, er beschreibt die Stufen zur Entfaltung eines eigenen Lebensstils (coming out) und die spezifischen Umstände im Familienleben, bei der Arbeit, im Alter, bis zum Tod. Und er analysiert genau die Ängste und die Psychodynamik jener, die anders Empfindende nur herab würdigen und verfolgen können.

Den Titel für sein Buch hat er gewählt, weil er den trotzigen Stolz respektiert wissen will, mit dem Lesben und Schwule sich selbst so bezeichnen.      

Titel: Schwule, Lesben, Bisexuelle
Lebensweisen, Vorurteile, Einsichten.
Autor_In: Udo Rauchfleisch
Genre: Homosexualität allgemein
Verlag: Sammlung Vandenhoeck: Göttingen 1997
Format: Taschenbuch 264 Seiten
ISBN: 978-3525404157
EAN/ASIN E-Book: 9783647404158 / B00GB5L5Q6