So geheim und vertraut

Virginia Woolf und Vita Sackville-West

Titelbild»Wenn man mit Frauen Freundschaften haben könnte, welche Freude – die Beziehung so geheim und vertraut, verglichen mit der zu Männern«, schrieb Virginia Woolf 1924, als sie Vita Sackville-West näher kennengelernt hatte. Virginia Woolf war Anfang 40 und erst am Anfang ihrer Karriere, Vita Sackville-West mit Anfang 30 schon eine viel gelesene Schriftstellerin. »Ich bete Virginia an«, schreibt Vita Sackville-West nach dem ersten Treffen. »Da ich mein eigenes Geschlecht sehr bevorzuge … habe ich die Absicht, in Zukunft nur noch die Gesellschaft von Frauen zu kultivieren. Männer sind immer alle im Licht: Mit Frauen schwimmt man sofort in die schweigende Dämmerung«, schreibt die, um die es geht.  

Titel: So geheim und vertraut
Virginia Woolf und Vita Sackville-West
Autor_In: Susanne Amrain
Genre: Biographisches
Verlag: Suhrkamp, Ffm. 2006
ISBN: 3-518458-26-4