Schlagwort-Archive: Belletristik Lesben

Belletristik über Lesben

Patience und Sarah

Patience und SarahDiese Liebesgeschichte erzählt von zwei eigenwilligen Frauenpersönlichkeiten, die sich 1816 in Connecticut begegnen: die gebildete und wohlhabende Patience, die mit der Familie ihres Bruders zusammenlebt und sich entgegen allen üblichen Gepflogenheiten der Malerei widmet, und die jüngere Sarah, die von ihrem Vater wie ein Junge erzogen wird und mit für die vielköpfige Familie sorgt. Als ihre Liebe zueinander immer offensichtlicher wird, beschliessen die beiden Frauen nach Westen zu ziehen, sich dort Land und ein Haus zu kaufen und ihren Traum von einem neuen, ganz eigenen Leben zu verwirklichen.

Titel: Patience und Sarah
Autor_In: Isabel Miller
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Orlanda Frauenverlag 2004
Format: Taschenbuch 231 Seiten
ISBN: 978-3936937251

Aktion Eisprung

Aktion EisprungSusanna träumt eigentlich davon, das Vampirfilmgenre um eine lesbische Variante zu bereichern. Eigentlich!
Nach einem Besuch bei ihren Eltern ist da plötzlich aber ein ganz anderer Wunsch, der nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das ihrer Freundin Karen gehörig auf den Kopf stellt: Susanna möchte ein Kind! Karen hingegen will als Fussballerin in die Frauenbundesliga aufsteigen.
Aber Susanna bleibt stur. Doch wie kommt Frau an ein Kind, wenn die Männer in ihrem Freundeskreis sich verweigern, auf Kontaktanzeigen niemand antwortet und die anonyme Samenbank dann doch zu anonym ist, während das Ticken der biologischen Uhr immer lauter wird?
Humorvoll und einfühlsam erzählt Ariane Rüdiger in ihrem dritten Roman die amüsante Geschichte eines lesbischen Paares auf dem Weg zum gemeinsamen Kind.

«Denn Susanna war inzwischen so besessen von ihrem Plan, dass sie sogar beim Sex vom Kindermachen redete. Das mochte unter Heteros ja üblich sein, beim lesbischen Sex allerdings fand Karen das hochgradig unangebracht.»

Titel: Aktion Eisprung
Autor_In: Ariane Rüdiger
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Querverlag, Berlin 2006
Format: broschiert 333 Seiten
ISBN: 3-896561-35-9

Abenteuer und Frauengeschichten

abenteuer- und FrauengeschichtenWas der Alltag an kleinen, aber höchst aufregenden Geheimnissen bereithält, verrät Karen-Susan Fessel in ihrem neuen Erzählband Abenteuer und Frauengeschichten. 13 neue meisterliche Kurzgeschichten, erotisch, ironisch, unterhaltsam.

In „Meine Welt“ treffen Italienische Slipper auf Vokuhila-Frisur, edles Koriandergebäck auf fettige Chips und die Universitätsdozentin Sabrina auf die grobschlächtige Handwerkerin Jasmina. In „Die Parade der Postarbeiterinnen“ geht Karen-Susan Fessel der Frage nach, was beim Briefe-Sortieren wirklich geschieht. „Lesen in Leipzig“ verrät, warum die sächsische Hauptstadt doch erotischer ist als gedacht. Eine ganz spezielle Form der Kundinnenbetreuung im Sanitätshandel wird in „Fühlen mit siebzig“ vorgestellt. Und die Titelgeschichte „Abenteuer und Frauengeschichten“ zeigt, wie’s auf dem Bau tatsächlich zugeht.

Abenteuer und Frauengeschichten verursachen ein warmes Gefühl im Herzen und ein wohliges Kribbeln im Bauch. Karen-Susan Fessel erweist sich erneut als Meister-Erzählerin.

Titel: Abenteuer und Frauengeschichten
Autor_In: Karen-Susan Fessel
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Querverlag, Berlin 2006
Format: Taschenbuch 192 Seiten
ISBN: 3-896561-27-8
EAN/ASIN E-Book: 9783896565709 / B00NFL40SY

Rachel ist süß

Rachel ist süssFrische, freche und erotische Geschichten für den Frühling und alle anderen Jahreszeiten. Anne Bax erzählt von glücklichen erotischen Fügungen, von Liebe und Rache und anderen alltäglichen Absurditäten und Schönheiten des lesbischen Liebeslebens.
Es wird geküsst, gelacht, geschluchzt, verliebt, entliebt, getrennt, gelebt… und es darf/kann/muss gelacht werden mal herzhaft über die gelungene Pointen, mal eher leise über den vorgehaltenen Spiegel und ganz oft äusserst vergnügt über den virtuosen Umgang mit der Sprache.

Titel: Rachel ist süß
Autor_In: Anne Bax
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Konkursbuchverlag 2008
Format: Taschenbuch 288 Seiten
ISBN: 978-3887697259
EAN/ASIN E-Book: 9783887698522 / B00653ACM2

Unversehrt

UnversehrtDrei ganze Jahre dauert es, bis sich zwischen Cornelia, von allen nur »David« genannt, und Maya aus einer innigen Freundschaft eine zarte Liebesgeschichte entspinnt. Doch nach der Abiturfeier verursacht Cornelia einen Autounfall, bei dem Mayas beste Freundin stirbt. Cornelia selbst bleibt, wie durch ein Wunder, unversehrt. Der Unfall reisst eine tiefe Kluft zwischen die jungen Liebenden. Kurze Zeit später gehen sie getrennte Wege. Doch Cornelia kann Maya nicht vergessen. Und so macht sie sich, Jahre später, auf die Suche nach der Freundin … Ein Roman über Schuld, Vergebung und die Kraft der Liebe zwischen Frauen.


Titel: Unversehrt
Autor_In: Mirjam Müntefering
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Piper, München 2007
Format: Taschenbuch 203 Seiten
ISBN: 3-492248-69-1

Liebe hoch drei

Liebe hoch dreiRegina Nössler und Corinna Waffender in Hochpotenz: Humorvoll und literarisch versiert lassen die Autorinnen den abgründigen Gedanken dreier vor Leidenschaft außer Kontrolle geratenen Frauen freien Lauf. Ob Steffi, die ökologische Spitzenpolitikerin vor laufender Fernsehkamera an die Panthertätowierung einer Barkeeperin namens Petra denkt, die ihre Lebensgefährtin Viola, eine erfolgreiche Konzertpianistin, kurze Zeit später ein Stockwerk tiefer verführt, oder ob Steffi sich mit Petra trifft, während Viola für diese Pulswärmer strickt: Stets fühlt man sich als Leser/in bei alltäglichen Überlebensstrategien ertappt und zugleich augenzwinkernd getröstet. Leicht und doch abgrundtief ernst wird aus Schwärmerei Liebe, aus Liebe Verachtung und aus Verachtung leidenschaftliche Verzweiflung: Liebe hoch drei ist mehr als eine höchst amüsante Dreiecksgeschichte. Der Roman ist doppelter Lesegenuss zweier Erfolgsautorinnen, die einmal mehr gute Literatur mit guter Unterhaltung verknüpfen.

Titel: Liebe hoch drei
Autor_In: Regina Nössler, Corinna Waffender
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Konkursbuchverlag 2007
Format: Taschenbuch 240 Seiten
ISBN: 3-887697-22-7

Eine Frau zu sehen

Eine Frau zu dehenSt. Moritz, Weihnachten 1929: Im Fahrstuhl ihres Hotels trifft die junge Ich-Erzählerin auf eine geheimnisvolle Frau im weissen Mantel. Ihre Blicke begegnen sich, Sekunden nur, es fällt kein Wort, und doch: Dieser Moment verändert alles, weckt Hoffnungen und unstillbares Verlangen. Inmitten des ausgelassenen Wintersporttreibens, umgeben von herausgeputzten Skifahrern, tanzenden Mädchen, werbenden Kavalieren und eifersüchtigen Freundinnen, wartet die junge Frau auf nur ein Wort, eine Geste der Angebeteten, um zu guter Letzt alle Warnungen in den Wind zu schlagen und allein ihrem Gefühl zu folgen. Eine Frau zu sehen ist ein Text voller Begehren und knisternder Erotik.

Annemarie Schwarzenbach, die viel umworbene Millionärstochter in Männerkleidern, schrieb mit nur 21 Jahren einen ihrer persönlichsten Texte. Mit einem aktualisierten Nachwort von Alexis Schwarzenbach und sinnlichen Frauen-Fotos von Annemarie Schwarzenbach.
Weihnachten 1929: Im Fahrstuhl eines Hotels in den Schweizer Alpen trifft die junge Erzählerin auf eine fremde, geheimnisvolle Frau. Ein magischer Moment, der alles verändert und unstillbares Verlangen erzeugt.
Offen bekennt sich Annemarie Schwarzenbach zu ihrer Liebe zu Frauen und setzt sich damit kühn über gesellschaftliche Schranken hinweg. Eine Frau zu sehen ist voll knisternder Erotik, Sehnsucht und Leidenschaft.

Titel: Eine Frau zu sehen
Autor_In: Annemarie Schwarzenbach
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Kein & Aber 2008
Format: Taschenbuch 76 Seiten
ISBN: 3-036955-23-2
EAN/ASIN E-Book: 9783036991894 / B007BDH0I4

Und abends mit Beleuchtung

Und abends mit BeleuchtungIhr erstes Buch. Unterhaltender «Szene-Roman» mit lesbischen, schwulen, heterosexuellen und sich wandelnden ProtagonistInnen in Berlin. Wer kriegt wen? Der Umgang mit Freundschaft, Liebe und Sex zeichnet das Lebensgefühl dieser Generation der Mitte der 60er Jahre geborenen. Die Grenzen der sexuellen Ausrichtung verwischen.


Titel: Und abends mit Beleuchtung
Autor_In: Karen-Susan Fessel
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Konkursbuchverlag 1994
Format: gebunden 284 Seiten
ISBN: 978-3-88769-083-0

Bilder von ihr

Bilder von ihrWir haben es damals alle gespürt. Wir haben gespürt, dass etwas auf uns zukam, dem wir nicht würden ausweichen können. An jenem Abend sind die ersten Schatten einer dunklen Wolke auf uns gefallen, einer Wolke, die sich schon seit langem, ohne daß wir es bemerkt hatten, über uns zusammenballte, die sich im Laufe der Zeit mehr und mehr verdichtete, bis sie begann, die Sonne zu verdunkeln.
Und wenn ich an das Frösteln zurückdenke, das mich an diesem Abend erfasste, so ist es vor allem die Erinnerung an Suzannahs Arm, ihre weiche Brust an meiner Seite, an ihre Hand unter meinem Gürtel, die mir deutlich macht, wie sehr mir ihre Wärme damals geholfen hat, wie sehr sie mich geschützt hat, damals und in all den Jahren danach, wie sehr ich ihre Wärme vermisse, wie sehr ich vermisse, wie sie mich hielt.


Titel: Bilder von ihr
Autor_In: Karen-Susan Fessel
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Piper, München 1999
Format: 353 Seiten
ISBN: 3-492227-01-5

Die Gärten bist du

Erzählungen

Die Gärten bist duWas tun, wenn frau morgens aufwacht und einen Drachen im Badezimmer entdeckt? Mit dieser merkwürdigen Begebenheit beginnt eine der fünfzehn wundersamen Geschichten von Die Gärten bist du. Mit erzählerischem Geschick, mit Ironie und Leidenschaft führt Antje Wagner in einen Garten voller literarischer „Gewächse“: Jede Geschichte entfaltet ihre eigene, neue Blüte, mal zärtlich, mal beängstigend, mal verführerisch. Eine romantische Dreierbeziehung, ein Rendezvous, das in einem Verbrechen zu enden droht und ein Hunger, der nach einem makabren Gericht verlangt.

Titel: Die Gärten bist du
Erzählungen
Autor_In: Antje Wagner
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Querverlag, Berlin 2003
Format: Taschenbuch 208 Seiten
ISBN: 978-3-89656-086-5
EAN/ASIN E-Book: 9783896566034 / B018U4OIG4