Schlagwort-Archive: Belletristik Lesben

Belletristik über Lesben

Vor dem Morgen liegt die Nacht

Vor dem Mrgen liegt die NachtBei einer Theateraufführung begegnet Nina Althaus, 38-jährige West-Berlinerin, unverhofft der mondänen Maria Conti wieder – einer langjährigen Vertrauten aus ihren Kindertagen, die mittlerweile die Achtzig überschritten hat. Maria ist in Begleitung ihrer Nichte, der erfolgreichen Ost-Berliner Schauspielerin Michelle Odebrecht. Nina und Michelle kommen sich behutsam näher. Doch der Weg zueinander erfordert die Aussöhnung mit der Vergangenheit, die von persönlichen Enttäuschungen und politischen Umbrüchen geprägt ist.


Titel: Vor dem Morgen liegt die Nacht
Autor_In: Claudia Breitsprecher
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Krug & Schadenberg 2005
Format: gebunden 296 Seiten
ISBN: 978-3-930041-50-3
EAN/ASIN E-Book: 9783944576312 / B00K6FZ6JE

Rubinroter Dschungel

Rubinroter DschungelMolly Bolt wächst in den Fünfzigerjahren bei einer Adoptivfamilie in den Südstaaten auf. Die Eltern wünschen sich um jeden Preis eine adrette Tochter, aus der mal eine gute Ehefrau und Mutter wird, aber Molly bewegt etwas ganz anderes: Doktorspiele mit den Jungs, ebenso verbotene Dinge, die sie mit ihrer Freundin macht. Als Molly älter wird, erkennt sie, dass sie mit ihrer Liebe zu Frauen eine Aussenseiterin ist. Ihre wilden Affären werden von der Gesellschaft nicht toleriert, sie muss das College verlassen.

Bewaffnet mit ihrer Schönheit, ihrem Humor und ihrer wilden Entschlossenheit, die grösste Filmemacherin aller Zeiten zu werden, geht sie schliesslich nach New York. Der Traum vom Erfolg scheint zum Greifen nah.

Vermutlich der lesbische Klassiker.

Titel: Rubinroter Dschungel
Autor_In: Rita Mae Brown
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Ullstein Taschenbuch Verlag 2018
Format: Taschenbuch 304 Seiten
ISBN: 978-3-548-28991-5
EAN/ASIN E-Book: 9783843715898 / B077KFVTSD

Sappho küßt die Welt

Geschichten von Lesben aus vier Kontinenten

Sappho küßt die WeltNach «Sappho küßt Europa» ein weiterer Höhepunkt in der Entdeckung lesbischer Literatur. Käthe H. Fleckenstein präsentiert eine literarische Anthologie mit lesbischen Autorinnen aus nicht-europäischen Nationen, u.a. Afro-Amerikanerinnen, Chicanas, Afrikanerinnen, Maori, indigenen Amerikanerinnen, Karibinnen, Phillipininnen, Asiatinnen, Südamerikanerinnen. Die Erzählungen bilden ein Kaleidoskop lesbischen Erlebens, das die Vielfalt der Kulturen und Lebensbedingungen widerspiegelt. Die unterschiedlichen Erzählweisen sind beeindruckend, zumal einige Kurzgeschichten in der direkten Rede Worte und Wendungen aus der ersten Sprache beziehen, z.B. malayisch, chinesisch, maori. Die Autorinnen schreiben von Liebe und Erotik, von Migration und Rassismus, von der Unsichtbarkeit als Lesbe und von der Stärke der Frauen.

Titel: Sappho küßt die Welt
Geschichten von Lesben aus vier Kontinenten
Autor_In: Hrsg. von Käthe H. Fleckenstein
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Querverlag, Berlin 1999
Format: Taschenbuch 302 Seiten
ISBN: 3-896560-41-7

Sappho küßt Europa

Geschichten von Lesben aus zwanzig Ländern

Sappho küßt EuropaSappho küßt Europa erweitert diese Grenzen: Zweiunddreissig Texte aus zwanzig Ländern Europas sind hier versammelt. Nebst bekannter deutscher und bereits ins Deutsche übersetzter Literatur kommen Autorinnen zu Wort, die dem deutschsprachigen Publikum bisher noch fremd waren. Mehr als die Hälfte der Texte wurde eigens für dieses Buch übersetzt, und sechs Beiträge werden hier überhaupt zum ersten Mal publiziert. Sie alle vermitteln Einblicke in verschiedene Bereiche und Formen lesbischen Lebens aus allen Regionen Europas.
Dieses Lesebuch vereinigt bekannte Wegbereiterinnen mit neuen und überraschenden Texten aus den entferntesten Winkeln des Kontinents. Im Nachwort werfen die Herausgeberinnen Streiflichter auf die unterschiedlichen gesellschaftlichen Bedingungen für Lesben in Europa und machen Lesben in der Literatur sichtbar.

Titel: Sappho küßt Europa
Geschichten von Lesben aus zwanzig Ländern
Autor_In: Hrsg. von Madeleine Marti und Marianne Ulmi
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Querverlag, Berlin 2997
Format: Taschenbuch 299 Seiten
ISBN: 978-3896560193