Und abends mit Beleuchtung

Und abends mit BeleuchtungIhr erstes Buch. Unterhaltender „Szene-Roman“ mit lesbischen, schwulen, heterosexuellen und sich wandelnden ProtagonistInnen in Berlin. Wer kriegt wen? Der Umgang mit Freundschaft, Liebe und Sex zeichnet das Lebensgefühl dieser Generation der Mitte der 60er Jahre geborenen. Die Grenzen der sexuellen Ausrichtung verwischen.


Titel: Und abends mit Beleuchtung
Autor_In: Karen-Susan Fessel
Genre: Belletristik Lesben
Verlag: Konkursbuchverlag 1994
Format: gebunden 284 Seiten
ISBN: 978-3-88769-083-0