Arbeitskreis Regenbogenpastoral im Bistum Basel

Seit dem Sommer 2016 gibt es im Bistum Basel neu den Arbeitskreis Regenbogenpastoral:

Egal, wen wir lieben und wie wir uns identifizieren – wir alle wollen angenommen sein. Ob wir homo-, bi- oder heterosexuell sind, ob das uns bei Geburt zugeschriebene Geschlecht wirklich unseres ist oder nicht, ein erfülltes Leben wünschen wir uns alle. Leben in Fülle wurde uns versprochen. Dieses möglich zu machen, sind wir gemeinsam auf dem Weg.

Der Arbeitskreis Regenbogenpastoral im Bistum Basel steht für wertschätzende und willkommen heissende Seelsorge für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*personen (LSBT), sowie ihre Angehörigen und Freund_innen.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Bildung und Begegnung an verschiedenen Orten des Bistums
  • Grundlagen zur Regenbogenpastoral entwickeln
  • spirituelle Begleitung für Trans*personen, homo- und bisexuelle Menschen, sowie deren Angehörigen, und Freund_innen vermitteln
  • Hauptamtliche und Freiwillige im Bistum Basel beraten und vermitteln
  • bestehende Angebote im Bereich der Regenbogenpastoral vernetzen

Ein Teil der Vernetzung ist der Newsletter, der sechs Mal jährlich erscheinen wird. Zu bestellen bei: hc.ua1516621282graah1516621282tak@e1516621282krib.1516621282ennas1516621282us1516621282. Gern auch weiterleiten!