The Celluloid Closet – Gefangen in der Traumfabrik

TitelbildBasierend auf dem Buch The Celluloid Closet des Filmhistorikers Vito Russo zeigt die Dokumentation Dutzende von Filmszenen, die entweder der Zensur von Hollywood zum Opfer fielen oder trickreich in die Produktionen geschmuggelt werden konnten. Die mehrfachen Oscar-Preisträger Epstein (The Times of Harvey Milk) und Friedman entschlüsseln auf sehr unterhaltsame, überraschende und amüsante Weise die Codes, unter denen sich homoerotische Bilder von höchster Intensität verbergen. Das ist echte Aufklärung, mal himmelschreiend komisch, mal tief bewegend. Danach erscheint die gesamte Filmgeschichte in neuem Licht: Ben Hur und Laurel & Hardy sind eigentlich Brüder im Geiste, und endlich versteht man die Ballerei von Montgomery Clift und John Ireland im Westernklassiker Red River als Persiflage auf schwules Potenzgehabe.

Titel: The Celluloid Closet - Gefangen in der Traumfabrik
Genre: Videos, Filme: Dok
Regie: Rob Epstein Jeffrey Friedman
Darsteller: Lily Tomlin, Antonio Banderas, Joseph Breen, Susie Bright, Quentin Crisp
Verlag: Pro-Fun Media 1995
EAN/ASIN Video: 4031846004231 / B0001FBC1K