Archiv der Kategorie: Medienliste

Bücher und Videos aus unserer Sammlung

Als ich Amanda wurde

TitelbildÜber die erste Liebe und die Angst, nicht akzeptiert zu werden

Amanda Hardy hiess nicht immer Amanda. Früher war sie Andrew. Jetzt hat sie endlich die Operationen hinter sich und ist auch biologisch ein Mädchen. Bei ihrem Vater in Tennessee, wo niemand sie kennt, möchte sie ein neues Leben beginnen. Zunächst scheint das auch zu klappen: Plötzlich gibt es Freundinnen statt Mobbing und bewundernde Blicke von Klassenkameraden. Doch dann verliebt sich Amanda. So richtig. Mit Grant erlebt sie eine wunderschöne Zeit. Er vertraut ihr und eigentlich will Amanda auch ihm vertrauen und ihm von ihrem früheren Leben erzählen. Nur wie? Amanda setzt auf Zeit – ein gefährliches Spiel …     

Titel: Als ich Amanda wurde
Autor_In: Meredith Russo
Genre: Junge Leute
Verlag: DTV 2017
Format: Taschenbuch 304 Seiten
ISBN: 978-3-423-71749-6
EAN/ASIN E-Book: 9783423432337 / B072C3CNDY

Salmonberries

TitelbildSie wurde als Neugeborenes in der Schneetundra gefunden. In einer Pappschachtel. Jetzt ist sie zwanzig. Sieht aus wie ein junger Mann. Sie kennt weder Vater noch Mutter. Sie will wissen, wer sie ist. Als sie die Tür zur Stadtbibliothek öffnet, schaut sie in das helle Gesicht einer Frau. Die Zeit steht still. Von nun an versucht sie alles, um Roswitha, die Bibliothekarin aus Berlin, für sich zu gewinnen. Eine Eskimosiedlung im Nordwesten Alaskas. Eine heisse Liebe in einem kalten Land.     

Titel: Salmonberries
Genre: Videos/Filme,
Regie: Percy Adlon
Darsteller: k.d. lang, Rosel Zech, Chuck Connors, Jane Lind, Oscar Kawagley
Verlag: STUDIOCANAL 2008
EAN/ASIN Video: 4006680080543 / B001454966

The Danish Girl

TitelbildEs ist die, auf einer wahren Begebenheit beruhenden, Geschichte von Lili Elbe (Eddie Redmayne), die als Mann Einar Wegener mit Ehefrau Gerda (Alicia Vikander) ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der zwanziger Jahre führt. Als die anfangs noch erfolglose Malerin Gerda sie bittet, als weibliches Modell zu posieren, finden die daraus resultierenden Portraits einen ungemeinen Anklang. Es scheint, als ob Gerda endlich die Muse gefunden hat, die sie zu wahrer Meisterleistung inspiriert. Währenddessen entwickelt Lili eine ganz eigene Liebe, zu dieser anderen, neuen Seite an sich, eine Liebe zu der Frau, die sie sein möchte. Nach und nach wächst in Lili der unbändige Wunsch heran, vollständig und damit zukünftig auch körperlich als Frau zu leben… Doch was bedeutet dieser Schritt für ihr gemeinsames Leben, ihre Sehnsüchte und somit auch für ihre Ehe? Dieser Film ist eine Hommage an Gerdas Toleranz und Lilis Mut.  

Titel: The Danish Girl
Genre: Videos/Filme
Regie: Tom Hooper
Darsteller: Eddie Redmayne, Alicia Vikander, Matthias Schoenaerts, Ben Whishaw, Amber Heard
Verlag: Universal Pictures Germany GmbH 2015
EAN/ASIN Video: 5053083065720 / B019O5BTG0

Buchausgabe: Das Dänische Mädchen

Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit

TitelbildIn MEINE LESBISCHE ERFAHRUNG MIT EINSAMKEIT erzählt die Autorin ihre eigene Geschichte von ihrem Not-Coming-out in Japan, muss sie sich doch erst mal selbst bewusst werden, wen und wie sie liebt. Und selbst das Wissen darum hilft einem nicht unbedingt weiter, sich den Familienmitgliedern anzuvertrauen. So bleibt Kabi Nagata einsam mit ihrer lesbischen Erfahrung und Entwicklung und teilt diese nur anonym in Mangaform im Internet mit. Und findet dabei Leser, die mit ihr Lachen und Weinen und mit denen sie ihre Erfahrungen mitteilen kann. Ein besonderer Band über das Leben einer besonderen Frau, die immer noch unerkannt und anonym Episoden mit uns teilt… um vielleicht doch nicht ganz so einsam zu sein!   

Titel: Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit
Autor_In: Kabi Nagata
Genre: Comics
Verlag: Carlsen 2019
Format: Taschenbuch 144 Seiten
ISBN: 978-3-551-76277-1

Stoner McTavish Band 1-7

Sarah Dreher (1937 – 2012) schuf die Figur der lesbischen Hobby-Detektivin Stoner MacTavisch, die mit ihrer Bürokollegin Marylou Kesselbaum und ihrer Geliebten Gwen Fälle löst und die schrägsten Abenteuer überlebt.

Band 1

Titelbild-1Stoner McTavish findet ihr Leben zäh bis öde. In Boston herrschen Hitze und Monotonie, auf ihrem Schreibtisch herrscht Chaos, und Geschäftspartnerin Marylou Kesselbaum will Cremespeisen-Automaten ins Büro stellen! Dann schlägt Stoners wahrsagende Tante Hermione Alarm – eine Kundin von ihr braucht Hilfe. Es geht um Enkelin Gwen. Stoner wird unruhig, als sie Gwens Foto sieht. Ist es wahr, dass deren Mann sie in den Rocky Mountains ermorden will? Und wie soll ausgerechnet Stoner ihn aufhalten – sie, die ewig besorgte, schüchterne Romantikerin, die auch noch Angst vor Pferden hat? Stoner ist keine Heldin … oder?    

Titel: Stoner McTavish
Reihe: Ariadne 1011
Autor_In: Sarah Dreher
Genre: Krimi
Verlag: Argument Verlag
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-88619-511-4
EAN/ASIN E-Book: 9783867549967 / B071RDDMQ7

Band 2: Schatten

Titelbild-2Endstation Psychohölle: Stoner undercover!
Auf der Suche nach einer abgetauchten jungen Pflegerin bereisen Stoner McTavish und Gwen die Küste von Maine – und Stoner schmuggelt sich als Patientin in ein dubioses Sanatorium ein, wo sie die Hölle auf Erden erwartet … Hinreissende Charaktere, ein exzellenter Plot und haarsträubend gruselige Schauplätze sorgen für permanente Gänsehaut: Schatten ist der spannendste Thriller in Sarah Drehers Zyklus um Heldin-wider-Willen Stoner McTavish.
„Zum Lachen, Mitfiebern und Mitleiden.“ (Viva)
„Wahnsinnig spannend!“ (Emma)       

Titel: Stoner McTavish 2: Schatten
Reihe: Ariadne 1023
ISBN: 978-3-88619-523-7
EAN/ASIN E-Book: 9783867548809 / B071JYVLJ6

Band 3: Grauer Zauber

Titelbild-3Romantikerin Stoner McTavish, die mit ihrer Liebsten Gwen und der Wüste von Arizona alle Hände voll zu tun hat, fühlt sich von einem Kojoten belauert. Dann kreuzt diese uralte Hopifrau auf und behauptet, ein jahrtausendealter Feldzug sei im Gange. Stoner hasst es: Warum gerade sie? Doch als es ernst wird, nimmt McTavish die Streitaxt auf und zieht los …    

Titel: Stoner ;cTavish 3: Grauer Zauber
Reihe: Ariadne 1043
ISBN: 978-3-88619-543-5
EAN/ASIN E-Book: 9783867548823 / B074141957

Band 4: Gefangene der ZeitTitelbild-4

Stoner McTavish fährt in ihrem Auto eine Landstrasse entlang, die sich in nichts von einer beliebigen Strasse Ende des 20. Jahrhunderts unterscheidet. Doch dann geschieht etwas Merkwürdiges – und plötzlich steckt Stoner mitten in einem prä-urbanen Wildwest-Drama: Eine Postkutsche donnert übers Land, erreicht eine Siedlung. Das modernste Gerät weit und breit ist ein Trommelrevolver.
Einiges allerdings erscheint vage vertraut: Ein schurkiger Demagoge von Priester prangert Leute an, die auch in Stoners gewohnter Wirklichkeit nur zu gern stigmatisiert werden; und natürlich sind es die Frauen, die die Probleme des täglichen Lebens lösen müssen. Aber das Verwirrendste von allem ist subtiler, als der erste Blick enthüllt: Manche der Siedlerinnen, in deren Schicksal Stoner sogleich unerbittlich verstrickt wird, tragen unverkennbar Charakterzüge von Menschen, die Stoner äusserst vertraut sind! Besonders irritierend ist, dass ein halbwüchsiger Junge sie fatal an ihre Liebste Gwen erinnert …  

Titel: Stoner McTavish 4: Gefangene der Zeit
Reihe: Ariadne 2055
ISBN: 978-3-88619-955-6

Band 5: Die andere Welt

Titelbild-5Der fünfte Stoner McTavish-Roman ist eine spritzige Satire auf Amerikas Plastikträume und ein Thriller mit einem Schuss Magie.
Stoner McTavish und Urlaub in Disneyworld?
Klingt schräg, aber der Superrabatt für Reisebüro-Inhaberinnen war unwiderstehlich, und so hat sich der ganze Clan aufgemacht: Stoner, Gwen, Marylou Kesselbaum (die nie zuvor verreist ist), Dr. Edith Kesselbaum (die nebenbei den Psychiatriekongress heimsucht) und Tante Hermione tummeln sich zwischen überreizten Normalofamilien.
Hermione bemerkt als Erste, dass in der Hochburg der phänomenalen Tricktechnik irgendetwas faul ist. Auch Stoners Alarmsensoren schrillen, als sie merkwürdige anonyme Anrufe erhält. Doch dann kommt es dramatischer, als Sorgenspezialistin Stoner befürchtet hat …
Ein moderner Fantasy-Krimi – charmant, locker und komödiantisch inszeniert von Kult-Autorin Sarah Dreher.
(„Die andere Welt“ gab es schon mal bei Orlanda unter dem Titel „Jenseits“, der Roman ist jetzt neu und kongenial übersetzt von Ariadne-Autorin Katrin Kremmler.)    

Titel: Stoner McTavish 5: Die andere Welt
ISBN: 3-886198-71-5

Band 6: Stoner verkehrt in schlechten Kreisen

Stoner verkehrt in schlechten KreisenMit einem Brief fängt alles an: Eine gewisse Sherry Dodder bittet Stoner McTavish um Hilfe. Als Honorar bietet sie freie Kost und Logis im Frauenferienhaus The Cottage für Stoner plus Begleitung.
Gwen ist von der Aussicht auf romantische Ferien begeistert, also lässt sich Stoner darauf ein, in das exklusive Cottage zu fahren, der dort probenden Frauentheatergruppe beizutreten und undercover zu ermitteln, wer da warum Böses treibt. Aber selbst Berufspessimistin Stoner hätte sich nicht träumen lassen, dass im heimeligen Cottage so viel auf dem Spiel stehen könnte: Binnen kurzem werden aus leidigen Zwischenfällen bösartige Attacken, dann lebensbedrohende Fallen. Noch dazu versucht eine andere, Stoner ihre geliebte Gwen abspenstig zu machen – und das offenbar mit Erfolg … Ein flott inszeniertes Stoner-Abenteuer mit viel Humor und furiosem Show-down.     

Titel: Stoner McTavish 6: Stoner verkehrt in schlechten Kreisen
ISBN: 978-3-88619-593-0

Band 7: Der Rat der Schamanin

Titelbild-7Irgendwas stimmt mit Tante Hermione nicht. Sie wird immer dünner und blasser, neigt zur Vergesslichkeit und ist erschreckend geistesabwesend – ganz untypisch für die rüstige Spiritualistin!
Stoner tut, was sie am besten kann: Sie macht sich Sorgen. Als der Arzt nichts finden kann, obwohl sich Hermiones Zustand weiter verschlimmert, holt Stoner den Rat einer professionellen Schamanin ein. Die empfiehlt eine schamanische Reise, um den Verbleib von Hermiones starker Seele zu klären. Nur: Mit solchen Dingen wollte Stoner nie etwas zu tun haben, denn die machen ihr eine Höllenangst!     

Titel: Stoner McTavish 7: Der Rat der Schamanin
Reihe: Ariadne 2047
ISBN: 978-3-88619-947-1

Der Mann meines Bruders

Band 1: Die Invasion des Fremden

Der Mann meines Bruders 1Als Mike, der kräftige Kanadier, plötzlich im Haus des alleinerziehenden Yaichi und seiner Tochter Kana auftaucht, bringt er Fragen mit sich, denn er war der Ehemann von Yaichis verstorbenem Zwillingsbruder, von dem Kana bisher gar nichts wusste. »Du hattest einen Zwillingsbruder, Papa?« »Zwei Männer können heiraten?« Dieser Onkel bringt die kleine Kana ganz schön aus dem Häuschen. Und so beginnt die Geschichte von Kana, Yaichi und dem »Mann seines Bruders«…

Titel: Der Mann meines Bruders
Band 1: Die Invasion des Fremden
Autor_In: Gengoroh Tagame
Genre: Comics
Verlag: Carlsen 2019
ISBN: 978-3-551-76012-8

Band 2: Ein gedeckter Tisch

Der Mann meines Bruders 2Kana ist traurig, weil ihre Mama nicht mehr bei ihr wohnt. Ihrem Papa Yaichi zeigt sie dies aber nicht. Schliesslich ist ja auch noch Onkel Mike da, den Kana fest in ihr Herz geschlossen hat und auf den sie sogar ein bisschen stolz ist. Und die Nachbarn kennen ihn auch schon, den kräftigen Kanadier, der mit Kanas Onkel verheiratet war.  

Band 2: Ein gedeckter Tisch
ISBN: 978-3-551-76013-5

Band 3: Kopfzerbrechen

Der Mann meines Bruders 3Das Leben zu dritt verändert Yaichi. Er schaut nun anders auf seinen verstorbenen Zwillingsbruder Ryoji und dessen Ehemann Mike. Und auch sein Blick auf ihre Jugend, die Zeit nach Ryojis Coming-out, verändert sich. Während sich die Brüder voneinander entfernten, baute Ryoji andere Beziehungen auf, wie Yaichi nun, viele Jahre später, von einem ehemaligen Klassenkameraden aus der Highschool erfährt… Eine echte Familiengeschichte warmherzig und manchmal auch ein wenig traurig.  

Band 3: Kopfzerbrechen
ISBN: 978-3-551-76014-2

Band 4: Abschied

Der Mann meines Bruders 4Es heisst Abschied nehmen von Onkel Mike für Yaichi und Kana, die alle zusammen über den Tod von Yaichis Bruder zueinander gefunden haben. Denn: »Familie ist wichtig und nur darauf kommt es an!«, wie die kleine Kana ganz richtig bemerkt hat, als der fremde Mike ihr vorgestellt wurde und sie bemerkt hat, dass er so ganz anders ist, als alle anderen in ihrem Umfeld.

Der von Kritiker hochgelobte Manga über familiäre Liebe und sexuelle Akzeptanz findet mit Band 4 seinen Abschluss!

Band 4: Abschied
ISBN: 978-3-551-76015-9

Portrait

Der studierte Grafiker kam schon 1982 zum Mangazeichnen. In „Der Mann meines Bruders“ war es ihm als offen lebender Homosexueller ein Bedürfnis, seine Mitbürger für die Rechte von Schwulen und Lesen zu sensibilisieren. Dies ist seine erste All-Age-Serie, die einem breiten Publikum bekannt wurde.

Die Ahnungslosen

TitelbildNachdem ihr Mann Massimo durch einen Autounfall jäh aus dem Leben gerissen wird, findet Antonia auf der Rückseite eines seiner Bilder eine rätselhafte Widmung: „Für Massimo, für unsere gemeinsamen sieben Jahre…“ Sie macht sich auf die Suche nach der vermeintlichen Geliebten – und sie lernt Michele kennen, einen schönen jungen Mann, mit dem Massimo ein schwules Doppelleben geführt hat. Für die brave Antonia bricht eine Welt zusammen, aber es öffnet sich ihr auch eine neue: in Micheles chaotischer und lebenslustiger Wohngemeinschaft wird sie warmherzig aufgenommen. Sie lernt nicht nur, wieder Freude am Leben zu empfinden, sondern auch, dass Freunde die beste Familie sein können.

Titel: Die Ahnungslosen
Genre: Videos/Filme: Schwule
Regie: Ferzan Ozpetek
Verlag: Salzgeber 2015
EAN/ASIN Video: 4040592005836

Vorbild und Vorurteil

Lesbische Spitzensportlerinnen erzählen

EVorbild und Vorurteilinige frauenliebende Schweizer Sportlerinnen wie die Fussballerin Ramona Bachmann gehen offen mit ihrer Homosexualität um, andere verbergen ihr Privatleben. Die Autorinnen führten mit 26 lesbischen Spitzensportlerinnen ausführliche Gespräche und geben ihnen in diesem Buch eine Stimme. Die Porträtierten erbringen Höchstleistungen in unterschiedlichen Disziplinen wie Handball, Fussball, Ski Alpin, Leichtathletik, Boxen, Triathlon oder Judo. Sie stammen aus verschiedenen Generationen und erzählen offen über ihren Werdegang – und sie reflektieren, welche Rolle es spielte oder spielt, dass sie lesbisch sind. Wann und wie hatten sie ihr Coming-out? Ist Homosexualität auch heute noch von Bedeutung, wenn es um Sponsorenverträge geht? Die Antworten fallen unterschiedlich aus. Für ältere Ikonen im Schweizer Spitzensport ist der offene Umgang mit dem Thema Frauenliebe bis heute undenkbar, für viele jüngere Sportlerinnen ist er selbstverständlich.

Jeannine Borer, Sportjournalistin und Sportlehrerin. Seraina Degen, Sportjournalistin und Autorin. Monika Hofmann, Boxtrainerin und Mitarbeiterin am Interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung an der Universität Bern. Marianne Meier, Sportpädagogin und Historikerin. Corinne Rufli, Historikerin und Autorin. Mit Fotografien von Lilian Salathé.


Titel: Vorbild und Vorurteil
Lesbische Spitzensportlerinnen erzählen
Autor_In: Jeannine Borer
Genre: Lesben Thema
Verlag: Hier & Jetzt 2020
Format: 256 Seiten
ISBN: 978-3-03919-502-2
EAN/ASIN E-Book: 9783039199624 / B086MC2DMR

Die Bibel lesen mit den Augen Anderer

Die Bibel lesen mit den Augen AndererDiese Veröffentlichung ist ein wichtiger Schritt auf der interkulturellen spirituellen Reise der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS), einer Gemeinschaft von 28 Kirchen in Afrika, Asien, Europa und im Nahen Osten. Ein inzwischen 15-jähriger Prozess „Die Bibel lesen mit den Augen Anderer“ wird hier beleuchtet und reflektiert. Während drei Projektphasen haben sich etwa 250 Gruppen in 20 verschiedenen Ländern in Teams zusammengeschlossen, um sich als interkulturelle Tandems auszutauschen und zu entdecken, wie biblische Texte in ihr Leben hineinsprechen. Mehrere internationale Workshops in Afrika, Asien und Europa boten Gelegenheit zu intensiven persönlichen Begegnungen, um voneinander zu lernen, gemeinsam zu beten und das Leben in Vielfalt zu feiern. Beim Hermeneutik-Workshop im indischen Bangalore 2018 verknüpften Fachtheolog*innen und Lehrende die Erfahrungen des interkulturellen Bibelteilens mit akademischer Reflexion. Zugleich stellten sie ihre spezifischen und kontextuellen Zugänge zur Bibellektüre vor.

Es gibt dazu einen Artikel in „kreuz & queer“ bei evangelisch.de von Kerstin Söderblom.

Titel: Die Bibel lesen mit den Augen Anderer
Autor_In: Gabriele Mayer, Bernhard Dinkelaker
Genre: Theologie allgemein
Verlag: Esuberanza 2019
Format: Taschenbuch 148 Seiten
ISBN: 978-9088830389

UNFAIR

Christians and the LGBT Question

UNFAIR by John ShoreShore is one of America’s leading Christian writers on the subject of gay people and Christianity. His essays are widely credited with being central to the sea change in Christian thinking that has occurred on this issue in recent years. UNFAIR offers the best of Shore’s writings on homosexuality and Christians/Christianity, along with heart-wrenching but ultimately inspiring letters from gay people telling what it’s like to grow up, and live today, both gay and Christian. The book’s opening essay, „Taking God at His Word: The Bible and Homosexuality,“ is a must-read for anyone seeking clarity on the relationship between the Bible, Christianity, and LGBT people. If you read only one book on this subject, make it this one. (This is the revised and updated edition of Shore’s book, „UNFAIR: Why the ‚Christian‘ View of Gays Doesn’t Work.“)   

Titel: UNFAIR
Christians and the LGBT Question
Autor_In: John Shore
Genre: Englische Bücher
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 2013
Format: Taschenbuch 208 Seiten
ISBN: 978-1490365886
EAN/ASIN E-Book: nn / B00657R2RQ